Page

Via Twitter hat der Comedian und »Daily Show«-Host Trevor Noah angekündigt, dass nächste Woche eine Enthüllung zu Battlefield stattfinden soll. Wenn man eins und eins zusammenzählt, handelt es sich wohl um Battlefield V. In seinem Tweet ist ein Video zu sehen, in der Noah eine Tasse mit der simplen Aufschrift »V« in die Kamera hält. Kurze Zeit später veröffentlichte auch der offizielle Battlefield-Kanal einen Tweet und änderte den Twitter-Accountnamen in »V«.

Wann? Der Livestream findet am Mittwoch, den 23. Mai 2018, um 22 Uhr unserer Zeit statt. 

Wo? Ansehen könnt ihr ihn live auf Youtube oder Twitch oder Mixer.

Quelle: Twitter

7 Kommentare

zHeinekenX So, 20.05.2018, 16:06 Uhr

war ja bei Bf1 diesmal gut gemacht mit dem Zerstörungsgrad. Alleine schon die Bomben vom Luftschiff :D

XBU Philippe So, 20.05.2018, 11:40 Uhr

Also, weniger Wasser fände ich auch gut. Das ist irgendwie seltsam, diese Wasserkämpfe. Bodenkämpfe auf großen Karten mit einigen Panzern oder Fahrzeugen finde ich sinnvoll. Das Wichtigste für mich ist und bleibt die zerstörbare Umgebung. Es ist einfach der Hammer bei bestimmten Karten in Battlefield 1, wenn man eine Operation spielt, dann sieht das Spielfeld nach einer Stunde einfach komplett zerstört und platt aus. Ich finde das taktisch auch wunderbar interessant. :) Deswegen gefallen mir einige dichte Straßenkarten nicht so sehr, da die meisten Gebäude unzerstörbar sind.

zHeinekenX Sa, 19.05.2018, 08:56 Uhr

BuZZaW20 schrieb:
Ich hoffe doch nicht das dass ”V“ für Vietnam steht, mir hatte damals lediglich der Soundtrack in den Ladezeiten gefallen [emoji23]. Ich hoffe einfach wieder auf ein realistisches Setting mit weniger Wasser und wieder mehr Boden... so wie die Karten damals in BF3 Armored Kill (hab bis zum Erbrechen armored shild gesuchtet ��)

Ja , könnte ich mir auch wieder gut vorstellen mit der neuen Engine ! Aber wieder etwas neues modernes...um was soll es gehen. Wir hatten schon Russland und China , wer soll den biete schön nun dran sein `? Würde mich einfach sehr über ein Bf WW2 Setting freuen :D

BuZZaW20 Sa, 19.05.2018, 00:13 Uhr

Ich hoffe doch nicht das dass ”V“ für Vietnam steht, mir hatte damals lediglich der Soundtrack in den Ladezeiten gefallen [emoji23]. Ich hoffe einfach wieder auf ein realistisches Setting mit weniger Wasser und wieder mehr Boden... so wie die Karten damals in BF3 Armored Kill (hab bis zum Erbrechen armored shild gesuchtet 🤤)

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

zHeinekenX Fr, 18.05.2018, 22:29 Uhr

XBU Philippe schrieb:
Scheint wohl sehr eindeutig :D Also doch wieder "Modern Combat". Habe ich nix dagegen. Fand Battlefield 1 bisher aber einen der besten Titel, auch wenn Verbesserungspotential da war.

ja potenzial ist da auch noch da.. Denke aber nicht das sie diesen Teil einfach so fallen lassen werden !
Aber wie kommst du darauf das es wieder in die Richtung von Modern Combat gehen soll ? Bf2 gibt es ja schon , wieso sollten sie dieses dann so nen ^^ oder vll. heißt das V vll. Vietnam xDDDD wer weiß ^^

Alle Kommentare anzeigen