Page

Es ist schon verwirrend. Heutzutage bietet Microsoft für eure Xbox mehrere Abos, mehre Möglichkeiten Spiele digital zu erwerben. Von früher kennen viele Gamer das noch bis heute gebliebene Xbox Live Gold, dazu gibt es mittlerweile den Game Pass. Aber dann gibt es noch den Game Pass Ultimate, den Game Pass für PC und was passiert eigentlich mit diesen Spielen, wenn die Abos abgelaufen sind? Und was ist jetzt nochmal mit digitalen Games aus dem Microsoft Store? Wir haben hier eine kleine Übersicht für euch.

  • Xbox Live Gold ist ein Abonnement für den Dienst Xbox Live, das ungefähr 5 € pro Monat kostet (12-Monate-Code bei Amazon)
  • Xbox Live Gold bietet erst einmal Online-Multiplayer! Xbox Live ist der Online-Dienst von Microsoft, d.h. mit einem Gold-Abo könnt ihr alle Spiele, die ihr entweder digital oder auf Disc gekauft habt, online spielen. Ohne Xbox Live Gold sind nur Offline-Modi möglich.
  • Mittlerweile gibt es allerdings die Möglichkeit, Free-to-Play-Spiele ebenfalls gratis online zu spielen, ohne ein Xbox-Live-Gold-Abo!
  • Es gibt mit XBL Gold die Möglichkeit regelmäßig Rabatte auf ausgewählte Spiele im Microsoft Store zu bekommen. Das sind die sogenannten Deals with Gold.
  • Daneben gibt es bei Xbox Live Gold jeden Monat vier gratis Spiele, die sogenannten Games with Gold (GwG). Diese beinhalten zwei Xbox-One-Games und zwei Xbox-360-Games (oder manchmal Xbox Original) im Monat, die allesamt abwärtskompatibel sind.
  • Dabei sollte man beachten: Xbox-One-Games die mit GwG heruntergeladen sind, sind nur so lange spielbar, wie das Gold-Abo gilt. Läuft es aus, kann man die Spiele erst wieder spielen, wenn man sein Abo erneuert hat. Xbox-360-Games hingegen sind immer spielbar, egal ob offline oder mit ausgelaufenem Abo!
  • Ein aktives Gold-Abo kann mit Freunden oder der Familie geteilt werden. Wenn ihr eure Xbox als Heimkonsole einrichtet, ist Xbox Live Gold automatisch für jedes andere Profil auf dieser Konsole verfügbar, selbst wenn ihr nicht mit eurem Profil angemeldet seid. Auf einer anderen Konsole ist XBL Gold für jedes Profil verfügbar, solange ihr angemeldet seid.

 

  • Der Xbox Game Pass ist eine Art Spielestreaming-Service, der ungefähr 10 € pro Monat kostet (6-Monate-Code bei Amazon)
  • Es gibt sehr viele Spiele, die im Game Pass angeboten werden. Ein Abo erlaubt es euch, jedes Spiel herunterzuladen und so lange zu spielen, wie euer Abo gültig ist und das Spiel im Game Pass enthalten ist (Übersicht über die Spiele im Game Pass).
  • Spiele von Microsoft selbst, also den Xbox Game Studios, erscheinen immer im Game Pass und bleiben stets im Game Pass (so verspricht man es zumindest). Andere Spiele bleiben unterschiedlich lang erhalten und können auch irgendwann wieder verschwinden.
  • Game Pass ist ein gesondertes Abo, das ohne Xbox Live Gold nur das Offlinespielen erlaubt!
  • Achtet auf die Unterscheidung: Es gibt den Xbox Game Pass für Konsolen und den Xbox Game Pass für PC! Nur mit dem Game Pass für Konsolen könnt ihr auf einer Xbox One oder Xbox Series auch auf die Games zugreifen. Der Game Pass für PC gilt tatsächlich nur für Windows.
  • Alle Spiele vom Game Pass sind nur spielbar, so lange euer Game Pass Abo aktiv ist und ihr online seid.
  • Der Game Pass selbst ist nicht mit Freunden oder Familie teilbar, allerdings stehen die Spiele, die ihr im Game Pass heruntergeladen habt, jedem auf der Heimkonsole zur Verfügung. Neue Spiele können allerdings nur vom Account mit dem Game-Pass-Abo heruntergeladen werden.

 

  • Die Kombination aus Xbox Live Gold und Xbox Game Pass in einem Abo nennt Microsoft Xbox Game Pass Ultimate.
  • Der Xbox Game Pass Ultimate kostet ungefähr 13 € pro Monat (3-Monate-Code bei Amazon).
  • Neben allen Vorteilen von XBL Gold und dem Game Pass gibt es noch drei Besonderheiten:
  1. Zum einen enthält er den Game Pass für PC und für Konsole (d.h. damit könnt ihr auf Windows und auf Konsolen auf den Game Pass zugreifen)
  2. Der Game Pass Ultimate bietet den Zugriff auf Spiele aus EA Play, einem Game-Streaming-Dienst von ElectronicArts, der zusätzliche Spiele zur Verfügung stellt (in der Regel erscheinen Spiele von EA 6-12 Monate nach Release bei EA Play - hier eine Übersicht der verfügbaren Games).
  3. Zu guter letzt bietet nur Ultimate aktuell die Möglichkeit, den Cloud-Streaming-Service von Microsoft zu nutzen. Hiermit könnt ihr (momentan in der Beta) auf Android-Geräten mittels der Xbox Game Pass App bestimmte cloudfähige Spiele aus dem Game Pass direkt aus der Cloud auf euer Smartphone oder Tablet streamen (mittels verbundenem Controller via Internet, ohne Herunterladen des Spiels, zocken). Der Dienst ist allerdings noch im Aufbau, läuft noch nicht überall flüssig, ist nicht in jedem Land verfügbar und eine App für iOS ist noch in Entwicklung. (Übersicht der momentan cloudfähigen Spiele im Game Pass)
  • Insgesamt ist das Ultimate-Abo etwas günstiger, als Gold und Game Pass einzeln zu kaufen.
  • Auch beim Game Pass Ultimate gilt das gleiche: Spiele der von Games with Gold genauso wie Spiele aus dem Game Pass sind nur online und bei aktivem Abo spielbar. Sobald ihr euer Abo kündigt oder es ausläuft, sind die Games nicht mehr spielbar.
  • Auch den Xbox Game Pass Ultimate könnt ihr mit Freunden oder der Familie teilen (wie beim Game Pass oder XBL Gold geht es am einfachsten über die Heimkonsolen-Einstellung). Wollt ihr einen Game Pass kreuz und quer mit Familienmitgliedern über die Konsole und über den PC teilen, wird die Sache allerdings etwas kompliziert. Hierzu müsst ihr eure Freunde/Familie in eure Microsoft-Familie aufnehmen (max. 5 Leute) und dies darüber managen.

 

  • Natürlich könnt ihr weiterhin Spiele digital aus dem Store kaufen und herunterladen.
  • Spiele, die ihr im Microsoft Store gekauft habt (unabhängig ob zum Vollpreis oder bei einem günstigen Angebot z.B. aufgrund von Deals with Gold), gehören euch und sind immer von jedem auf eurer Heimkonsole - egal ob ihr gerade online oder offline seid - spielbar. (für den Online-Multiplayer braucht ihr aber selbstverständlich weiterhin noch ein XBL-Gold-Abo)
  • Wenn ihr ein Spiel über den Microsoft Store gekauft habt, könnt ihr dieses in einem Zeitraum von 14 Tagen zurückgeben und die Kosten erstattet bekommen, insofern ihr das Game nicht länger als zwei Stunden gespielt habt (gilt nur für die Spiele selbst, nicht für DLCs, Bonuscontent oder Season Passes). Dazu müst ihr lediglich in euren Bestellverlauf eures Microsoft-Kontos und könnt dort das Spiel erstatten.
  • Auch Spiele, die ihr über den Microsoft Store gekauft habt, könnt ihr mit eurer Familie auf anderen Konsolen teilen, indem ihr eure Familie in die Microsoft-Familie aufnehmt. Dies funktioniert sogar über PC und Konsole, insofern das Spiel das Play Anywhere Feature unterstützt. (Übersicht der Spiele mit Play Anywhere)

Quelle: XBoxUser.de