Page

Die drei Unternehmen Microsoft, HP und Valve haben sich zusammengetan, um ein neues Next Gen HP VR Headset zu entwickeln, das in VR neue Standards setzen soll. Es wäre dabei durchaus denkbar, dass diese Hardware im Zusammenspiel mit der Xbox Series X-Konsole Anwendung finden wird.

Wir halten euch dazu auf dem Laufenden.

Quelle: IGN / HP

5 Kommentare

DerSchokohase Mo, 30.03.2020, 16:22 Uhr

Es sollten mehr spiele nur für VR entwickelt werden.

Phoenix80 So, 29.03.2020, 23:58 Uhr

Die Technik wird ja immer besser und zusammen mit der neuen Xbox sicher interessant. Vielleicht kommen dazu interessante Spiele raus, die man zu zweit spielen kann. Dann ist die Hardware aber bestimmt teuer.

XBU Philippe Do, 26.03.2020, 18:24 Uhr

Zitat Zitat von XBU ringdrossel Beitrag anzeigen
Da hast du recht. Ich denke das kommt langsam. Half Life: Alyx ist bswp. ein solcher Titel, den ich mir gut damit vorstellen könnte:
Ohje o.O Gruselig.

XBU ringdrossel Do, 26.03.2020, 16:08 Uhr

Zitat Zitat von XBU Philippe Beitrag anzeigen
Ich fände das schon interessant - aber es müssen Spiele speziell für VR entwickelt werden. Das riskiert immer so ein Problem wie bei Kinect zu werden - sicherlich ganz cool für bestimmte Dinge, aber keine ultimative Lösung. Wenn die das optional mit GUTEN Spielen anbieten würden, wäre ich durchaus interessiert!
Da hast du recht. Ich denke das kommt langsam. Half Life: Alyx ist bswp. ein solcher Titel, den ich mir gut damit vorstellen könnte:
Half-Life: Alyx - 9 Minutes of Gameplay - IGN First - YouTube

XBU Philippe Do, 26.03.2020, 15:54 Uhr

Ich fände das schon interessant - aber es müssen Spiele speziell für VR entwickelt werden. Das riskiert immer so ein Problem wie bei Kinect zu werden - sicherlich ganz cool für bestimmte Dinge, aber keine ultimative Lösung. Wenn die das optional mit GUTEN Spielen anbieten würden, wäre ich durchaus interessiert!