Page

Gestern haben wir berichtet, dass Metro Exodus auf Anfang 2019 verschoben wird. Das hat Deep Silver nun offiziell bestätigt. Auf Twitter teilte man außerdem mit, dass es bedauernswert wäre und für viele Fans sicherlich enttäuschend, nichtsdestotrotz soll es reichlich Gameplay-Material auf der diesjährigen E3 geben.

  

Quelle: Deep Silver

2 Kommentare

XBU Zwobby Fr, 18.05.2018, 10:16 Uhr

Ich bin mittlerweile nicht mehr ao böse,wenn Spiele verschoben werden. Aktuell kommt zu viel einfach zu früh auf den Markt.
Freu mich über neues Material,sah bisher sehr gut aus

zHeinekenX Do, 17.05.2018, 17:13 Uhr

wenigstens etwas... ich hoffe Sie verraten nicht so viel... will es selber durch spielen :P