Page

Da sich auch Sony inzwischen für die Möglichkeit des Cross-Plays geöffnet hat, steht einem plattformübergreifenden Spielen rechtlich nichts mehr im Wege. Diesen Umstand will sich Blizzard mit dem Switch Release von Diablo III: Eternal Collection zunutze machen. Man befindet sich bereits in Kooperation mit Sony, Nintendo und Microsoft, um Cross-Play auf Xbox One, PS4 und Switch zu ermöglichen. Dies verriet Blizzard in einem Interview gegenüber Business Insider.

"Es ist eine Frage von wann, nicht ob", gaben die Verantwortlichen während einer Gameplay Demo zu verstehen.

Quelle: Business Insider

1 Kommentar

zHeinekenX Fr, 12.10.2018, 17:12 Uhr

Das finde ich mal sehr gut :D