Page

Der Publisher THQ Nordic erweitert das Unternehmen und übernimmt das Wiener Studio Purple Lamp. Es handelt sich dabei um den Entwickler, der unter anderem SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated produziert hat. Das Studio wird eine 100%ige Tochter und arbeitet neben The Guild 3 an zwei bisher nicht angekündigten Spielen. 38 Mitarbeiter gehen damit zu THQ Nordic über.

Quelle: THQ Nordic

0 Kommentare