Page

Fans sollten sich jetzt gut festhalten, denn das lang ersehnte Dungeons & Dragons: Dark Alliance wird zum Release in den Gamepass aufgenommen.

Versammle deine Gruppe, wähle deinen Abenteurer und mache dich bereit für epische Auseinandersetzungen quer durch Icewind Dale am 22. Juni mit Xbox Game Pass. Vergiss die Charakterbögen und Mathematik für die Nacht, denn Dark Alliance ist ein Action-Brawler aus der dritten Person, der dich und deine Freunde in die unversöhnliche gefrorene Höllenlandschaft von Icewind Dale versetzt, um gegen legendäre Dungeons & Dragons-Monster anzutreten und epische Beute zu sammeln. Du kannst dich selbstständig auf den Weg machen, aber wieso solltest du das mit dem zusätzlichen Crossplay auf PC und Xbox mit bis zu 4-Spieler-Koop tun?

In Dark Alliance kannst du aus vier legendären Helden auswählen, den Helden der Halle - Drizzt, Catti-brie, Bruenor und Wulfgar - mit über 50 verschiedenen Moves, Spezialfähigkeiten und Teamangriffen. Der Kampf ist spielerisch, aber schwer zu meistern, mit neuen Strategien und Taktiken, die von der Situation, den Fähigkeiten und den Monstern abhängen.

Wählen, was für dich am besten ist: schnelle Schläge, verräterische Hinrichtungen oder ein gigantischer Panther? Drizzt ist dein Typ. Sind Akrobatik und ein Langbogen mehr dein Stil? Catti-Brie wird gut zu dir passen. Unabhängig von deinem Spielstil stehen die Gefährten hinter dir! Und es ist gut, dass sie es tun ...

Du bist nicht mehr in Baldur’s Gate, Bruenor. Die Helden (und du!) befinden sich im eisigen Norden von Icewind Dale, auf der Suche nach dem altertümlichen und mächtigen Crystal Shard - Crenshinibon. Wer ihn besitzt, besitzt immense Macht. Das einzige Problem sind die Legionen von Monstern, die nach ihm suchen. Du weißt ja wie’s läuft. Du triffst auf 30 verschiedene ikonische Monster und Fraktionen wie die oben genannten Betrachter, Frostriesen, weißen Drachen und Verbeeg sowie Duergars, Gnolle und viele mehr.

 

Quelle: KochMedia

0 Kommentare