Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    20.09.2018
    Beiträge
    2
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0

    Standard Xbox OneX vs. PS4 Pro

    Hallo zusammen,

    Ich würde gerne mal eure Meinung zu meiner "Zwickmühle" hören.
    Ich habe mir vor ein paar Tagen einen neuen TV (LG OLED65B6D) gekauft weil ich die Grundlage für 4k schaffen wollte und bin damit mehr als zufrieden. Aktuell besitze ich aber noch keinen Player oder Konsole um 4k und HDR/Dolby Vision genießen zu können. Auch will ich Abends mal gemütlich auf der Couch sitzen und zocken.

    Nun weiß ich nicht so recht was ich mir ins Haus hole

    Xbox One X
    -> Vorteil: Ganz klar das UHD Laufwerk, 4k,
    -> Nachteil: Mir sagen die Exklusivtitel nicht zu

    PS4 Pro
    -> Vorteil: Eine Handvoll Exklusivtitel die mich reizen würden
    -> Nachteil: Kein UHD Laufwerk, Eher 2k Auflösung

    Aktuell habe ich noch echt lahmes Internet daher kann ich auch nicht auf Netflix oder Amazon zurückgreifen was den 4k Inhalt angeht. Im Frühjahr ist aber die Glasfaser Leitung da. Meine Sorge ist aber das der UHD Inhalt bei Amazon/Netflix etc. auch in Zukunft überschaubar bleiben könnte weil ja nicht jeder Haushalt die dementsprechende Verbindung hat um das zu streamen. Falls nämlich die Auswahl an Filmen in 4k und HDR bei Onlinediensten steigt würde Ich mich Aufgrund der Spiele für die PS4 entscheiden.
    Wie seht ihr das?

    Grüße

  2. #2
    XBoxUser.de - Team Profi Gamer Avatar von XBU Lunatik
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.862
    Beigetretene Turniere
    2
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU LuNatiK PSN ID: LuNatiK_Prime

    Standard

    Der einzige andere Unterschied ist da also nur die verschiedenen Spiele. Microsoft setzt mehr auf auf Online-Spiele mit Games as a Service Ansätzen. Also Spiel kaufen und dann die Leute und ihre Geldbörse am langen Atem halten. Darüber hinaus ist das Line-Up in dieser Generation deutlich von Sonys Vorteil. Hier musst du selbst entscheiden was für dich am Besten ist.

    Rein von der Technik und Leistung ist die X der Pro meilen weit vorraus. Das UHD-BR erübrigt hier nur seinen Teil. Entscheidend ist auch das du einfach echtes 4K bei vielen Spielen hast. Nicht diese krummen 2K-Checkboard Auflösungen die am Ende 4K ähneln sollen. Leisere Konsole und meiner Meinung auch die hübschere.

    Du musst also auf beiden Seiten einen Einschnitt hinnehmen. Die Frage ist nur, welcher für dich bedeutender ist. Die schlechteren Exclusives (Geschmacksache welches Genre) auf der Xbox oder schlechtere Hardware auf der Pro.



    "
    Wenn die Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren." - William Shakespeare, Hamlet

  3. #3
    Administrator XBU Legende Avatar von XBU MrHyde
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    29.864
    Beigetretene Turniere
    3
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    30 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU MrHyde

    Standard

    Ich würde persönlich nicht sagen, dass die Xbox die schlechteren Exclusives hat - wir haben nur zu wenige im Vergleich zu Sony. Titel wie aus den Reihen von Forza, Gears oder Halo sind sicherlich nicht schlecht

    Es dürften einfach jedes Jahr mal 2-3 größere Titel mehr sein. Aber MS hat ja Besserung gelobt, mal sehen, ob sie den Ankündigungen in den kommenden Jahren auch Taten folgen lassen.

    Mit der Xbox kann man diverse Spiele auch Cross-Plattform mit PC und Nintendo Switch spielen, während sich Sony weiterhin dagegen sperrt. Könnte auch für manche interessant sein. Wenn Du vornehmlich Freunde aus der PS4-Welt hast und mit denen online spielen möchtest, musst Du selber auch eine PS4 haben. Wenn das kein K.O.-Kriterium ist... gut, ich bin seit 2005 ein XBoxUser.. ich würde wieder die Xbox nehmen
    Aktuelle Gewinnspiele:
    Drei tolle Jurassic World Pakete zu gewinnen
    ** Neue Gewinnspiele starten bald **


    In a moment you will see my other side
    When I’m confronted
    My demeanor turns from Jekyll into Hyde

    (c)2010 Disturbed, Sacrifice


  4. #4
    Ex-XBU-Team Gaming Gott Avatar von TheGreenChris
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    3.107
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    23 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: TheGreenChris PSN ID: TheGreenChris Wii Code: 5911-4895-3788

    Standard

    Zitat Zitat von XBU Lunatik Beitrag anzeigen
    ... krummen 2K-Checkboard Auflösungen die am Ende 4K ähneln sollen. Leisere Konsole und meiner Meinung auch die hübschere.

    ...
    Als jemand der schon beides im Haus hat/hatte finde ich grad den Punkt Lautstärke noch wichtig. Bei filme oder auch spiele von der disc lesen ist die PS4/PS4 Pro eine Katastrope. Das laufwerk ist so ein billiges Teil das es die Geräuschentwicklung der PS4 extrem in die höhe treit und die Pro ist schon so lauter als die one x.

    Klar spielt bei der entscheidung mehr mit rein als die lautstärke des geräts. Die PS4 hat für mich aber auf jeden fall noch den nachteil der dtörenden geräuschkulisse.
    "Now I am become Death, the destroyer of worlds" - J. Robert Oppenheimer

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Hardcore Zocker Avatar von Ruepel
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    5.878
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    9 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: ss RUEPEL ss PSN ID: Ruepel360 Wii Code: Ruepel

    Standard

    Einzig was bei der Pro stört ist wie hier schon gesagt die Lautstärke der Konsole als solches im Spielbetrieb bei grafisch aufwendigen Titeln. Dass das Laufwerk nun laut sein soll kann ich so nicht bestätigen bei mir.
    Die Mehrleistung der X sieht auf dem Papier enorm aus, im Spielbetrieb fällt es aber fast nicht in´s Gewicht wenn Du nicht 1 Meter von deinem 65 Zöller entfernt spielst. Ich habe mehrere Spiele auf beiden Plattformen (X und Pro) und sehe hier keinen signifikanten Unterschied.

    Wenn Du nur Standard Spiele spielst die eh auf allen Plattformen erscheinen dann nehme die X.

    Wenn Du wert auf hochwertige und abwechslungsreiche Spiele legst kommst Du an der PS4 nicht vorbei da hier das Spielelineup einfach der Xbox haushoch überlegen ist. Die besten Spiele dieser Konsolengeneration waren für mich alles PS4 Exclusivtitel. Dafür sind Gears of War und Forza auf der Xbox eine tolle Spielereihe und für viele sicher auch Halo... aber das war es dann auch schon. Da spielt das PS4 Lineup in einer ganz anderen Liga.

    Wenn es mit dem Streamen noch nicht klappt und Du wert auf Filme auf UHD legst klar, dann auf jeden Fall die X weil die Pro kein UHD Laufwerk hat. Ist natürlich schade das Du nicht streamen kannst momentan.

    Also liegt es bei Dir wie Du die Konsole nutzen möchtest, eher als reine Spielplattform oder halt auch mit Fokus auf UHD Filme. ;-)

    So oder so, wirst sicher Deinen Spass haben egal für welche Du dich entscheidest.

  6. #6
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU ringdrossel
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    6.797
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Ringdrossel PSN ID: Flaming Gargoyle

    Standard

    Zitat Zitat von TheGreenChris Beitrag anzeigen
    Als jemand der schon beides im Haus hat/hatte finde ich grad den Punkt Lautstärke noch wichtig.
    Kann den Punkt von Chris 1:1 so unterschreiben. Es geht mir auch beim Spielen echt auf den Sack, dass die Lautstärke der PS4 Pro gefühlt den Anfängen der Xbox 360 gleichkommt. Und ich habe einen Sitzabstand von 5m zur Konsole!

    Ansonsten wurden die meisten anderen Punkte schon genannt. PS4 hat klar überhaupt Exclusives, während es bei der Xbox seit X Jahren keine mehr gibt. Alle neuen Titel landen auch auf dem PC. Das ist nicht exklusiv!

    Anders bei der PS4. Die Titel, die nicht auf der PS4 landen, sind nur eine Handvoll und für mich persönlich nicht der Rede wert. Umgekehrt gibt es aber auf der PS4 einen Haufen hochwertiger echt exklusiver Titel, die man auf der Xbox gänzlich vermisst. Darunter Last of Us, Horizon Zero Dawn, God of War, Uncharted, Beyond Two Souls, Detroid, Spider-Man und die ganzen Kracher, die jetzt noch folgen.

    Die Xbox One X ist definitiv die bessere Hardware. Die PS4 Pro hat dafür die cooleren Spiele. Muss man abwägen.

  7. #7
    XBoxUser.de - Team Profi Gamer Avatar von XBU Lunatik
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.862
    Beigetretene Turniere
    2
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU LuNatiK PSN ID: LuNatiK_Prime

    Standard

    Zitat Zitat von XBU ringdrossel Beitrag anzeigen
    Ansonsten wurden die meisten anderen Punkte schon genannt. PS4 hat klar überhaupt Exclusives, während es bei der Xbox seit X Jahren keine mehr gibt. Alle neuen Titel landen auch auf dem PC. Das ist nicht exklusiv!
    Exclusive = Besser? Kann ich so überhaupt nicht nachvollziehen. Ich finde es für alle Seiten deutlich besser, wenn Microsofts Exclusives auch auf den PC kommen. An dieser Stelle ein klarer Vorteil für Microsoft/Xbox!



    "
    Wenn die Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren." - William Shakespeare, Hamlet

  8. #8
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU ringdrossel
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    6.797
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Ringdrossel PSN ID: Flaming Gargoyle

    Standard

    Zitat Zitat von XBU Lunatik Beitrag anzeigen
    Exclusive = Besser? Kann ich so überhaupt nicht nachvollziehen. Ich finde es für alle Seiten deutlich besser, wenn Microsofts Exclusives auch auf den PC kommen. An dieser Stelle ein klarer Vorteil für Microsoft/Xbox!
    Klar. Weil: Wo bleibt der Kaufanreitz für neue Käufer wenn man den gleichen Kram auch auf PC spielen kann?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie Avatar von BuZZaW20
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    459
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: BuZZaW20 PSN ID: BuZZaW

    Standard Xbox OneX vs. PS4 Pro

    Mhh finde das ist grundsätzlich eh eine schwierige Frage. Ich hab sie beide daheim stehen und bin mit beiden zufrieden... plus an die one x: leise, mehr Auswahl an preview (wenn man es unterstützt und mag), Leistung hat das Ding wahrlich genug und das merkt man schon an den Ladezeiten, exklusiv seh ich da auch die PS vorne aber das liegt derzeit einfach am persönlichem Geschmack. Aber da du ja jetzt noch nicht Glasfaser hast wirst du mit der one X dir einen Wolf laden (später nicht mehr das ist klar) da die Updates schon teils groß ausfallen... da ist die pro im vorteil (korrigiert mich falls ihr es anders seht) aber bei bestimmten spielen kam es mir so vor als wenn die PS kleinere Updates hatte (was bestimmt auch mit den 4K patches zutun hatte)... aber das Hauptargument ist und bleibt für mich die freundesliste. Mit den Kumpels macht es am meisten Spaß, egal welche Plattform Xbox OneX vs. PS4 Pro Achja auf ein Forza will ich wegen dem Konsolen gebashe einfach nicht verzichten Xbox OneX vs. PS4 Pro


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von BuZZaW20 (22.09.2018 um 22:38 Uhr)

  10. #10
    XBoxUser.de - Team Profi Gamer Avatar von XBU Lunatik
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.862
    Beigetretene Turniere
    2
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU LuNatiK PSN ID: LuNatiK_Prime

    Standard

    Zitat Zitat von XBU ringdrossel Beitrag anzeigen
    Klar. Weil: Wo bleibt der Kaufanreitz für neue Käufer wenn man den gleichen Kram auch auf PC spielen kann?
    Ja ich verstehe nicht, wieso dies ein Ansreiz ist? Exclusivität hat vielleicht einen Qualitätstouch aber ist für mich noch lange kein Indiez, dass ein Spiel so gut sein soll, dass es für mich einen Grund darstellt dieses auch zu kaufen.

    Und genau diesen Punkt verstehe ich in dieser Generation überhaupt nicht. Konsolennutzer feiern sich ab, wenn Spiele exclusive nur für ihre Konsole erscheinen. Im Umkehrschluss beeinflussen sie aber diesen Trend, dass jeder Hersteller irgendwan sein eigenes Süppchen kocht. Dann brauche ich bald drei bis vier Konsolen, um alle Spiele zu spielen, da sie ja auf jeder Plattform "exclusive" sind.

    Microsoft hat hier schnell erkannt ... Moment mal ... Wir schließen ständig Leute aus oder trennen Freundschaften durch eigene Plattformen. Cross-Play, Progression und Release sind einfach ein riesen Pluspunkt für Microsoft. Forza auf dem PC? Wie viele Leute dies feiern!

    Exclusivität verkommt bei mir mehr zu einem negativ Punkt. Natürlich, wenn Spiele dadurch Qualitativ hochwertiger werden, wie es First-Party-Studios ja durch ihre einfachere Zielhardware können, sollte es weiterhin Zeit-Exclusive bleiben oder einfach direkt mehr Zeit für die Entwicklung geben. Aber was hier in dieser Generation abgeht, wenn schon Exclusive Inhalte nur für Xbox oder Playstation besitzer gibt. Oder wie es bei CoD oder Battlefield war, dass Xbox-Spieler früher an DLC´s kamen. So etwas finde ich ehrlich gesagt lächerlich! Und wir Spieler unterstützen das auch noch.
    Geändert von XBU Lunatik (24.09.2018 um 08:38 Uhr)



    "
    Wenn die Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren." - William Shakespeare, Hamlet

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •