Page

Ubisoft gewährt euch Einblicke in die Inhalte der Privaten Beta von The Division 2. Demnach sollen die Hauptmissionen in einem verwandelten Washington D.C. zusehen sein - einschließlich der Early-Game und Endgame-Missionen, die vom 7. Februar bis zum 11. Februar verfügbar sind. Die Beta können alle Vorbesteller des Spiels ab dem 06. Februar herunterladen.

Inhalte der The Division 2 - Beta

In der Private Beta können die Spieler einen Vorgeschmack darauf bekommen, was sie in Tom Clancy's The Division 2 erwartet. Nachdem sie ihre Operationsbasis im Weißen Haus eingerichtet haben, können sich die Agenten in ein verändertes Washington D.C. wagen und neue Fähigkeiten und Fertigkeiten freisetzen. Dabei können sie auf einen Levelcap von sieben aufsteigen und den östlichen Teil der offenen Welt mit den folgenden Inhalten entdecken:

  • Zwei Hauptmissionen, zugänglich im Story-, Normal- und Hard-Modus
  • Fünf Nebenmissionen und zusätzliche Aktivitäten in der offenen Welt
  • Einzigartiges PvPvE-Gameplay in einer der drei neuen Dark Zones
  • Organisiertes PvP-Gameplay in einem Konflikt-Modus, Gefecht

Zusätzlich zu diesen Inhalten haben die Fans Tom Clancy’s The Division 2 ab Freitag, den 8. Februar um 17 Uhr MEZ die Möglichkeit, mit einer Invaded-Mission einen ersten praktischen Einblick in Endgame-Inhalte zu erhalten. Die Spieler werden das Gameplay auf der Stufe 30 erleben und brandneue Spezialisierungen für den Überlebensspezialisten, Scharfschützen oder Zerstörungsexperten freischalten

Quelle: Ubisoft

0 Kommentare