Page

SEGA und die Entwickler von Two Point Studios haben heute weitere Infos zu Two Point Campus veröffentlicht. Der Nachfolger der Management- und Aufbausimulation erscheint am 9. August 2022 für PC und Konsolen. Hier ist die offizielle Meldung für euch:

Two Point Campus stellt seinen neuesten Kurs vor: Die Spionageschule. Dort lernen Agenten die Kunst des Drohnenflugs, versuchen sich in Zielübungen und bewältigen Hindernisparcours mit Krokodilen. Und Laser. Es gibt Laser. Zum Glück hat niemand den Krokodilen beigebracht, wie man Laser benutzt. Hoffentlich. Der Haken an der Sache? Spieler müssen die Feinde von Two Point County aufspüren. Rivalisierende Agenten haben herausgefunden, dass sie den Campus infiltrieren können, indem sie sich als Studenten einschreiben. Das sollte wirklich mal jemand in Ordnung bringen. So hält man Ausschau nach verdächtigen Mitschülern und verweist sie von der Schule, bevor sie die dunkelsten Geheimnisse des Countys aufdecken können.

Was die Spionageschule alles zu bieten hat, erfährt man heute im neuen Video. Eventuell wird sich das Video selbst zerstören, hier liegen jedoch noch keine genauen Ergebnisse vor. Two Point Campus ist eine charmante Management-Simulation, in der du die Universität deiner Träume gründen, das Leben deiner Studenten gestalten und alles dazwischen verwalten kannst.

Quelle: SEGA

0 Kommentare