Page

Anfang 2019 erscheint Jump Force auch auf der Xbox One. Digital kann das Spiel bereits jetzt vorbestellt werden, damit zum Release direkt gespielt werden kann. Dazu stehen drei verschiedene Versionen zu Auswahl. Neben dem Standardspiel ist außerdem die Deluxe-Edition und die Ultimate-Edition erhältlich.

  • Die Deluxe-Edition des Spiels enthält das Standard-Spiel und den Charakter-Pass. Dieser enthält 9 weitere DLC-Charaktere, welche nach dem Launch veröffentlicht werden, sowie vier Tage früheren Zugriff auf jeden DLC.
  • Die Ultimate-Edition enthält neben allen oben genannten Elementen 16 zusätzliche T-Shirts für den Avatar im Spiel, ein Starterpaket mit zusätzlichen Gegenständen und Boosts sowie drei Tage früheren Zugriff auf das komplette Spiel.

Spieler, die eine beliebige Version des Spiels vorbestellen, erhalten außerdem ein zusätzliches Lobby-Fahrzeug und drei exklusive Avatar-Kostüme zur Verwendung im Spiel.

Darüber hinaus schließen sich zwei weitere ikonische Charaktere aus dem Dragon Ball Universum dem Kampf an. Cell - ein genetisch erschaffener Krieger, der die Eigenschaften der größten Kämpfer aufweist, welche die Erde bewohnt haben. Und der Namekianer Piccolo, der einst ein geschworener Feind Son-Gokus war, nun aber als Held an seiner Seite kämpft.

Spieler werden außerdem in der Lage sein, Gegenstände aus allen Franchises innerhalb des Spiels im Avatar-Erstellungsmodus zu verwenden. So können beispielsweise Teile aus Dragon Ball und Hunter X Hunter mit denen aus Yu-Gi-Oh! oder NARUTO kombiniert werden.

Jump Force erscheint am 15. Februar 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Quelle: BandaiNamco

0 Kommentare