Mit Kinect Sports: Season Two steht ab heute der Nachfolger des beliebtesten Kinect Titels in den Verkaufsregalen. Die sechs neuen Sportarten Tennis, Ski, Golf, Dart, Baseball und Football bieten sowohl Couch-Potatoes als auch geübten Sportlern bewegungsreiche Action im Wohnzimmer und sorgen für jede Menge Familienspaß. Seit einigen Tagen ist bereits unser ausführlicher Testbericht zum Spiel online, der euch das Spiel näher vorstellt.

Die weiteren Infos:

Unter vollem Körpereinsatz und mit Einsatz der Stimme lassen sich Freunde zu 17 verschiedenen Challenges herausfordern: Egal ob beim schweißtreibenden Tennismatch oder einer gemütlichen Dart-Session - verbunden über Xbox Live oder gemeinsam vor dem Fernseher können sich gleich mehrere Sportbegeisterte den unterschiedlichen Herausforderungen stellen. Fitnessbewusste können sich darüber hinaus mit dem integrierten Kalorienzähler ein konkretes Trainingsziel setzen und so nicht nur gegen Freunde, sondern auch gegen den Winterspeck antreten. Für noch mehr sportliche Betätigung im eigenen Wohnzimmer sorgen die Entwickler Rare und Big Park Games mit Zusatzinhalten zum Spiel, die ab November bis Frühling 2012 monatlich erscheinen und neue Herausforderungen, Kurse und 2012 sogar eine neue Sportart bieten.

Quelle: Microsoft

0 Kommentare