Page

NACON und stillalive studios stellen heute den Trailer zum Story-Modus von Garden Life: A Cozy Simulator vor. Das entspannende Gartenspiel mit seiner beruhigenden Ästhetik wird ab dem 22. Februar 2024 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC erhältlich sein. Die Nintendo Switch-Version wird am 28. März 2024 veröffentlicht.

Der Story-Modus lässt die Spieler:innen in die gemütliche Atmosphäre eines charmanten, abgelegenen Dorfes eintauchen. Sie schlüpfen in die Rolle der neu ernannten Verwaltung eines vernachlässigten Gemeinschaftsgartens. Jasmine, eine ortsansässige Fotografin mit einer Leidenschaft für Blumen und Gartenarbeit, wird sie willkommen heißen. Sie ist nur eine von vielen bunten Charakteren, denen die Spieler:innen in ihrem Abenteuer begegnen werden.

Im Laufe des Spiels müssen die Spielenden eine Reihe von Aufträgen der Dorfbewohner:innen erfüllen, mit denen sie wertvolle Florins, die Spielwährung, verdienen können. Damit können sie neue Bereiche des Gartens freischalten und im Laden von Leslie auf dem Dorfplatz neue Werkzeuge und Ornamente kaufen. Außerdem können sie während ihres Abenteuers eine Reihe von Gebäuden freischalten, wie z. B. den Pavillon. In diesem sind alle Blumenskulpturen untergebracht, die als Hommage an die Anwohner:innen entsprechend ihrer Persönlichkeit und ihrer Leidenschaften angefertigt wurden.

Der Story-Modus ist sowohl für Expert:innen als auch für Neulinge im Gartenbau geeignet und bietet den Spieler:innen die Möglichkeit, in ihrem eigenen Tempo und in einer stressfreien Umgebung zu gärtnern. Indem sie mit ihren Nachbar:innen zusammenarbeiten und ihre Kreativität nutzen, können sie den Garten zu neuem Leben erwecken.

Quelle: NACON

0 Kommentare