Page

Der Take Two CEO Strauss Zelnick gibt in der UBS Global TMT Virtual Conference an, dass er mit einer fotorealistischen Darstellung von Spielen in 10 Jahren rechnet. Er geht durch den technologischen Fortschritt von einem massiven Wachstum in der Branche aus.

Wie seht ihr das, teilt ihr seine Meinung?

Quelle: GamesIndustry.biz

2 Kommentare

XBU Philippe Mi, 09.12.2020, 16:51 Uhr

Naja, Darstellung ist nicht gleich Darstellung. Ich gebe Frosch recht, die Physik macht viel aus. Glitches ruinieren viel an Atmosphäre. Ich denke an Klamotten, die nicht richtig nass werden, lange Haare, die durch den Körper glitchen, Treppengehen, usw. Da ist noch viel Luft nach oben.

Frosch Mi, 09.12.2020, 14:58 Uhr

Grafisch bin ich vom aktuellen Stand auf den Nextgenkonsolen echt zufrieden.
Lieber noch ein paar Verbesserungen bei der Physik.