Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35
  1. #11
    Mitglied Gelegenheitsgamer
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    91
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)

    Standard

    Was Reviews angeht bin ich ganz gut im Bilde.
    Danke!

    Ich sage ja nicht direkt, dass 2009 schlecht wird sondern eher das Konami innerhalb eines Jahres nicht so viel gut machen kann, dass es mit FIFA09 mithalten kann (welches im gegensatz zu FIFA08 ein echter QUantensprung ist).

  2. #12
    Erfahrenes Mitglied Profi Gamer Avatar von killer360
    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    2.420
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: ThE BaRoN66 PSN ID: ThEBaRoN66

    Standard

    XBU PuRpLe HaZe,
    Nicht mal der Konami Chef würde PES so verteidigen. Warum spielen denn die Leute bei ESL überwiegend Fifa statt PES? Das ist wohl auch ein Spiel, wo man mit 2 Leuten spielen kann.
    Ich muss aber zugeben, dass die Onlinespiele bei PES überwiegend spannender sind als bei Fifa.
    Jeder hat seine Vorlieben und das sollte respektiert werden.

  3. #13
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie Avatar von Sgt Mahoney 360
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    570
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Sgt Mahoney 360 PSN ID: Superpoepes

    Standard

    Meine Wahl fällt diesmal auf PES 09. Geniale Demo. So macht Fußball Spaß. Ich glaube diesmal hat Fifa das Nachsehen. Ich war eher von der Demo enttäuscht. Sah genau aus wie 08 und spielen ließ es sich auch so.

  4. #14
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie Avatar von ene1nz
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    579
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: ene1nz

    Standard

    Die Demo ist einfach nur Göttlich!

    Wobei ich als PESFanboy sagen muss das EA auch einiges getan hat, die Demo von FIFA09 hat mir auch gut gefallen.

    In 2 Wochen wird natürlich trotzdem PES09 gekauft.

  5. #15
    Erfahrenes Mitglied Gaming Gott Avatar von XBU PuRpLe HaZe
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    3.577
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    7 (82%)
    Gamer IDs

    Gamertag: SeriouZ SmoKe

    Standard

    Jap so seh ich das auch. Pro lässt sich einfach geiler spielen,man kann einfach das machen,was man grad will, in Fifa sind die Möglichkeiten durch das doch relativ träge Gameplay limitiert...

  6. #16
    Mitglied Gelegenheitsgamer
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    87
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: meteon

    Standard

    Habe jetzt beide Demos angespielt und werde mich denke ich mal für Fifa 09 entscheiden, es hat eben die Lzenzen, Grafik etc.

    Natürlich kommt es mir nicht nur darauf an, hätte es immernoch ein so verkorkstes Gameplay, würde ich wieder zu PES greifen, aber ich persönlich sehe im Gameplay nunmal so gut wie keine Unterschiede mehr.

  7. #17
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU Philippe
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    6.728
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    49 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Philippe

    Standard

    Nunja, es ist halt wie immer. Die einen wollen das eine, die andern das andere.

    Ich persönlich bevorzuge PES. Die Lizenzen sind mir eigentlich egal. Fußballspiele habe ich mit dem genialen "International Superstar Soccer 98'" auf dem Nintendo 64 entdeckt - dem direkten PES Vorgänger. Dort war kein einziger Spieler und keine einzige Mannschaft lizenziert. Ronaldo hieß Romaldo und so weiter. Das war eben so. Mich hat das nicht gestört, ich wusste ja wer es ist.

    Außerdem war mir das Spielprinzip von ISSS98 einfach zu spaßig (ich will das Elfemterschieß-Prinzip wieder zurück!!).

    EA's Fifa war mir immer schon irgendwie zu protzig und mehr für die wirklichen Fußball-Fans (in meinen Augen). Ich schaue nämlich auch so gut wie nie Fußball - ist mir ganz egal. Ich schaue weder Bundesliga (wieso auch - ist ja nicht mein Land ), noch Champions League oder UEFA. WMs und EMs schaue ich, weil jeder sie schaut und weil es Spaß macht, aber sonst - nix. Deshalb interessiert mich dann auch beim Spielen mehr das WIE als das SO.


    P.S. Außerdem ist mir EA in den letzten Jahren einfach total unsympathisch geworden (ist ein persönlichers Empfinden und nicht objektiv). Ihre Spielserien werden immer einseitiger und mit weniger Neuerungen. Auf billig produziert und Hauptsache schnell viel Kohle einsacken (gut, die andern denken das auch - aber mit mehr Stil ). Das einzige Spiel was ich in den letzten fünf Jahren von EA gut fand war Skate. Der Rest war in meinen Augen für die Tonne


    „The point of philosophy is to start with something so simple as not to seem worth stating, and to end with something so paradoxical that no one will believe it.”
    Bertrand Russel in The Philosophy of Logical Atomism (1918)

  8. #18
    Erfahrenes Mitglied Eingespielt
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    152
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: GPHMASTERCHIEF

    Standard

    find eigentlich nur ich die Laufanimationen seit PES 2008 total unrealistisch?
    die rennen rum als hätten sie nen Stock im Hintern stecken

  9. #19
    Mitglied Gelegenheitsgamer
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    91
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)

    Standard

    wenn das das einzige wäre...
    Die Spieler laufen auch teilweise sehr eckig und unrund.
    Sieht alles stellenweise etwas abgehackt aus.

  10. #20
    Erfahrenes Mitglied Gaming Gott Avatar von XBU PuRpLe HaZe
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    3.577
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    7 (82%)
    Gamer IDs

    Gamertag: SeriouZ SmoKe

    Standard

    *lol* und das sollen die Kritiken sein an Pro Evo?

    Leute,ich zocke Fifa 09 seit Release jetzt,ich habs wirklich schon so oft gesagt,aber jetzt ein weiteres mal, es ist kein wirklich "flüssiger", geiler, spektakulärer Fußball zu spielen,das geht in Fifa einfach nicht.

    Und mir kann jemand sagen was er will,die Ballphysik von Fifa kommt erneut nicht annähernd an die von Pro heran, die Zweikämpfe sind bei Fifa wesentlich besser geworden,aber meiner Meinung nach nicht ausbalanciert,man kann so gut wie von jedem Spieler getackled werden.

    Richtig sprinten,mal über das halbe Feld mit Cristiano, Rooney oder dergleichen ist bei Fifa auch nich möglich,weil ich einfach nicht gezielt das machen kann,was ich will, um an x-spielern vorbeiziehen zu können, dann ne geile flanke über das halbe Feld zu sclagen,direkt vor den Fuß meines Stürmers,der aus 25metern den Ball mit dem Vollspann ins Netz wi****. Das geht bei Fifa nicht. Das hat nix mit Übung bei Fifa zu tun,zumal ich Fifa nebenber auch seit Fifa 06 auf der 360 spiele

    Philippe hats doch relativ gut auf den Punkt gebracht: Für den eingefleischten Fußballfan,der gerne alleine spielt ist Fifa die bessere Wahl, zisch viele Lizenzen,gute Atmosphäre und Präsentation, viele Stadien etc etc, aber für den Fußballfan,der einfach guten, individuellen Fußball spielen will,dem führt kein Weg an Pro vorbei.

    Mich nervts einfach ungemein,nicht dass machen zu können,wie es in Pro ging,dauernd Kurzpassspiel mit nem kleinen Dribbling zwischendurch um ans Tor zu kommen,und so fein Fif 09 aussieht (das steht ja nicht zur Debatte) sehen die Tore doch meist relativ gleich aus, bzw. resultieren aus den gleichen Kombinationen.
    In 1 Jahr regelmäßigem Spielen von Pro 2008, habe ich ohne zu übertreiben kaum ein Tor gesehen,das gleich einem anderen zuvor geschossenen Tor war, seis 1Tag zuvor, oder 9Monate zuvor.

    Ich werde mir Pro auf jedenfall wieder holen,einfach weils gegen Kollegen und auf Xbox Live deutlich mehr Laune macht. (das hat sogar gestern ein Kollege von mir,der eher unregelmäßig zockt, behauptet. Zitat:" Ich find', dass Fifa eher für alleine ist und Pro ums zu zweit zu spielen"
    Wenn das nich objektiv ist,wessen Urteil dann?

    Mir wird vorgeworfen, ich solle die Augen vor meinem PES Vorhang öffnen,aber was machen 80% aller Poster hier?
    Deren Augen sinn vor der zugegebenermaßen geilen Optik und Präsentation verschlossen,aber wirklich ins Detail geht deren Urteil nicht,sonst würden sie das merken,was mir und vielen anderen Pro UND Fifa Zockern aufgefallen ist bzw. auffällt.


    Nichts desto trotz, ums nochmal zu sagen, sollte jeder für sich entscheiden,was für ein Spiel das für ihn Bessere ist. Im Grunde bin ich der Meinung,dass man die beiden Games kaum vergleichen kann, obwohl es beide Fußballspiele sind. Sie unterscheiden sich dazu doch zu sehr in ihrer Substanz.
    Ich hole beide, Fifa für den Singleplayer um mit meinen Hoffenheimer Jungs zur europäischen Großmacht aufzusteigen und Pro um Kollegen auf dem heimischen Sofa zu klatschen
    Geändert von XBU PuRpLe HaZe (07.10.2008 um 09:24 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •