Page

Digitale Geldbörsen wie Neteller, Skrill und andere befinden sich heutzutage zweifellos auf dem Vormarsch. Die Anzahl der Nutzer dieser modernen Zahlungsmethoden wächst von Tag zu Tag immer mehr und deshalb wundert es nicht, dass so viele Webseiten diese Zahlungsmethoden zur Verfügung stellen. Die weltweit führende digitale Geldbörse wurde schon im Jahr 1998 gegründet und im Laufe der Jahre entwickelte sich PayPal zu einem Zahlungsdienstleister mit welchem man praktisch alles im Internet bezahlen kann. Fast jeder hat schon mal mit PayPal etwas bezahlt, oder wenigstens schonmal ein Konto auf diesem Service erstellt.

Während die meisten Online Shops und eCommerce Seiten diese Zahlungsmethode akzeptieren, sieht die Situation in der Online Glücksspielwelt vollkommen anders aus. Nicht alle Anbieter akzeptieren nämlich diese Methode und die Suche nach dem Passenden kann in einigen Fällen ziemlich lange dauern. Wenn Sie auch Ihr Glück auf die Probe stellen und bei Spielen wie Book of Ra Online Echtgeld mit PayPal einzahlen möchten, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was Sie alles beachten müssen, wenn Sie eine Einzahlung per PayPal zuverlässig und sicher tätigen möchten.

Fokussieren Sie sich ausschließlich auf seriöse Anbieter

PayPal gilt generell als eine der sichersten Zahlungsmethoden im Internet, besonders in Bezug auf Online Casinos. Die Messlatte für die Nutzung dieser Methode ist sehr hoch gesetzt und nur die wenigsten Anbieter erfüllen die strikten Voraussetzungen, die ihnen ermöglichen, PayPal in die Liste ihrer Zahlungsdienstleister zu integrieren. Wenn ein Unternehmen also PayPal zur Verfügung stellt, handelt es sich dabei höchstwahrscheinlich um einen seriösen und zuverlässigen Anbieter, aber natürlich gibt es immer Ausnahmen von der Regel. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie vor der Einzahlung den gewünschten Anbieter auf Herz und Nieren überprüfen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

  • In erster Linie sollten Sie sich vergewissern, dass der Anbieter eine angesehene Glücksspiel-Lizenz vorweisen kann, wie die der UK Glücksspielbehörde, oder die der Glücksspielbehörde von Malta.
  • Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Land nicht zu den Sperrgebieten gehört. Dies bezieht sich in erster Linie auf die Spieler aus den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien, die aus rechtlichen Gründen diese Zahlungsmethode in den Online Casinos leider nicht nutzen können.

Suchen Sie nach Promotionen und Boni

Diverse Promotionen und Boni sind ja nichts Neues, wenn wir über Online Casinos und Glücksspiel im Allgemeinen reden. Die meisten Anbieter haben diese im Angebot und versuchen so ihren Kundenstamm zu erweitern. Der Großteil des Bonusgeldes wird in Form verschiedener Willkommensboni ausgeteilt, aber seit Neustem belohnen einige Anbieter auch die Einzahlungen mittels ausgewählter Methoden. Dazu gehören auch die Einzahlungen per PayPal. Vorm Spielen sollten Sie daher gut Recherchieren und alle Casinos und deren Angebote zuerst vergleichen, um das Meiste aus ihnen rauszuholen. Mit ein bisschen Glück können Sie so sehr lukrative Angebote finden und somit Ihr Spielkonto kostenlos mit Geld aufstocken.

Lesen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen unterscheiden sich natürlich von Anbieter zu Anbieter. Manche davon sind strenger als die anderen, aber alle haben das gleiche Ziel – dem Spieler eine sichere Umgebung fürs Spielen zu schaffen. Diese umfassen alle Regeln, die Sie befolgen müssen, um in einem Casino Ihr Glück versuchen zu können. Ein Teil der allgemeinen Geschäftsbedingungen ist auch den verfügbaren Zahlungsmethoden gewidmet.

Üblicherweise können Sie hier sehen, welche Methoden zugelassen sind und was Sie alles machen müssen, wenn Sie mit einer der Methoden eine Transaktion tätigen möchten. Die Anbieter haben das volle Recht, diese Bedingungen zu ändern und deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie sich mit allen Aspekten des Anbieters zuerst gut vertraut machen. Denn nur so können Sie sicherstellen, dass Ihr Geld in sicheren Händen landen wird.

Quelle: XBoxUser.de