Page

Wie Ubisoft angibt, wird der eigene Spieledienst Ubisoft+ bald seinen Weg auf die Xbox finden. Nutzer des Angebots können dann auf mehr als 100 Ubisoft-Titel zugreifen und die zusätzlichen Inhalte sowie Belohnungen nutzen. Darin enthalten sind Klassiker, Premimum-Collections und Erstveröffentlichungen.

Bislang gab es diesen Service nur für PC, Stadia und Amazon Luna.

Quelle: Ubisoft

1 Kommentar

XBU Philippe Di, 17.05.2022, 09:07 Uhr

Ja, aber halt ein weiteres Streaming Angebot (denen gehen wohl die Ideen aus und alle müssen ein Plus-Zeichen setzen) will auch erst einmal bezahlt werden. Wer will das schon, wenn man im Game Pass sogar EA Play bekommt? Nein danke. ;)