Page

EA SPORTS gibt den kompletten Soundtrack zum Snowboardspiel SSX bekannt. Dieser beinhaltet 36 lizenzierte Tracks von etablierten Bands und Nachwuchskünstlern. Zehn Songs wurden von Bands wie The Qemists, Camo & Krooked, Raffertie oder Amon Tobin sogar speziell für das Spiel komponiert und sind zudem als Download als Teil des SSX Soundtracks via iTunes verfügbar.

,,SSX war in Bezug auf die genreübergreifende Musik schon immer einer von EA´s intensivsten Spieltiteln", sagt Steve Schnur, Worldwide Excecutive of Music & Music Marketing. ,,Die Songs des Soundtracks sind eine Mischung aus IndieRock, DubStep, HipHop oder auch Drum´n´ Bass. So wie es die Fans der ultimativen Snowboard-Franchise erwarten, reicht die Bandbreite der Künstler von topaktuellen Stars bis hin zu den heißesten Underground Acts von Morgen. Letztlich ist dies ein Soundtrack voller Next-Level Musik welche darauf wartet, entdeckt zu werden."

Spieler haben die Möglichkeit ihre eigene Musik in SSX hochzuladen und ihre eigene Playlist zu erstellen. SSX beinhaltet zudem auch die EA Harmony Engine, die sowohl lizenzierte als auch eigene Musik anhand von auf dem Spielgeschehen basierenden Aktionen und der Leistung der Spieler dynamisch remixt.

Der komplette SSX Soundtrack beinhaltet:

Artist    Track

  • Camo & Krooked    Breezeblock
  • Camo & Krooked    Portal
  • Dels    Capsize ft. Joe Goddard & Roots Manuva
  • Digitalism    Blitz
  • DJ Shadow    I Gotta Rock (Irn Mnky Swagger Mix)
  • Felguk ft. Example    Plastic Smile
  • Flux Pavilion    I Can't Stop
  • Foster the People    Houdini
  • Handsome Furs    Damage
  • Hyper    Accelerate
  • J Boogie's Dubtronic Science    Magik (Egyptian Lover Remix) ft. Aima the Dream, Cait La Dee & Raasha Ahmad
  • Kid Digital    Done With That ft. Profit
  • Konrad Old Money    Big Error
  • Lateef the Truthspeaker    Oakland ft. Del the Funky Homosapien & The Grouch
  • Nero    Scorpions
  • Noisia    Could this Be
  • Noisia    Machine Gun
  • Pretty Lights    It's Tricky (SSX Pretty Lights Remix)
  • Run-DMC    Hot Like Dimes
  • Raffertie    Twitch (It Grows and Grows: SSX Version)
  • Skrillex    Scatta ft. Foreign Beggers & Bare Noize
  • Styrofoam Ones    Better
  • The Big Pink    Stay Gold
  • The Herbaliser    What You Asked For
  • The Hives    1000 Answers
  • The Naked and Famous    Young Blood
  • The Prototypes    You Future
  • The Qemists    Bones ft. Kellermensch
  • The Qemists    Stompbox
  • The Qemists    Lifeline
  • Theophilus London    I Stand Alone (Ocelot Mix)
  • TRS-80    Mirage
  • Turbowolf    A Rose for the Crows
  • Two Door Cinema Club    Something Good Can Work (The Twelves Remix)
  • Wretch 32    Traktor
  • Zion I and the Grouch    Drop It on the 1

Als moderne Neuinterpretation der erfolgreichen Videospielreihe ermöglicht es EA SPORTS SSX, das typische adrenalingeladene Gameplay der Serie auf den bekanntesten Gebirgen der Welt zu erleben.  Basierend auf topografischen Satellitendaten der NASA hat EA SPORTS eine gigantische erforschbare Welt aus neun riesigen Gebirgszügen geschaffen. Das abgefahrene Gameplay besteht aus drei Elementen: ,,Race It, Trick It, Survive It"!

SSX erscheint am 1. März für PlayStation 3 und Xbox 360.

Quelle: EASports

0 Kommentare

Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.