Page

In diesem Artikel möchten wir die aktuellen Konsolen nochmal gründlich untersuchen, bevor es bald die NextGen-Konsolen gibt. Preise, Spezifikationen, Funktionen, Spiele, Zubehör u.a.m. vergleichen wir kurz. Da Sony und Microsoft in dieser Generation mehrere Konsolenoptionen anbieten, haben Gamer eine viel größere Auswahl. Wollen sie hohe Leistung oder etwas billigeres, das einfach spielen kann? Hardcore-Gamer sind mit den leistungsstarken Konsolen von PS4 Pro und Xbox One X sehr zufrieden. Wenn man jedoch etwas Geld sparen möchte, sollte man die Xbox One S und PS4 Slim in Betracht ziehen. Wenn man nicht im Saus und Braus lebt, dann sollte man sein Glück im Casimba Casino versuchen, dort Geld gewinnen und solche Konsolen kaufen, von der man lange geträumt hat, weil man dann wirklich verstehen wird, was die Qualität bedeutet.

Die PS4 Pro ist ein wichtiges Upgrade gegenüber der PS4 mit 4K-Unterstützung und Schachbrett-Rendering. Die Konsole kann auch die Leistung im Boost-Modus verbessern und die Bildraten für viele Spiele erhöhen. Auf der anderen Seite muss man aber gestehen, dass die Xbox One S ein kompakteres und anspruchsvolleres Gerät mit einem 4K-Blu-ray-Player und HDR-Unterstützung ist. Die Xbox One S verändert das Spiel etwas. Es ist kleiner, attraktiver und bietet eine Reihe bedeutender Vorteile, z. B. native 4K-Video- und Gaming-Wiedergabe und HDR-TV-Unterstützung. Es gibt jedoch viele Gründe, eine der Konsolen nach den persönlichen Vorlieben zu wählen.

PS4 ist sehr beliebt, was bedeutet, dass man im Internet viele Informationen und Rückmeldungen über diese Konsole finden kann, die helfen könnten, die richtige Entscheidung zu treffen. Diejenigen, die Xbox One gekauft haben, haben Zugriff auf eine Bibliothek mit Legacy-Spielen, über die keine andere Konsole auf der Welt verfügt. Von großer Bedeutung ist auch, dass Sony seine eigenen exklusiven Spiele hat, die auf Xbox One nicht verfügbar sind: Uncharted 4, Gran Turismo Sport, God of War, Death Stranding, Persona 5, Street Fighter V, The Last Guardian und viele mehr.

Die Xbox One-Schnittstelle basiert auf Windows 10 und ist unglaublich benutzerfreundlich. Der Microsoft Store bietet eine bessere Reaktionsfähigkeit als der PS Store. Heutzutage können beide Konsolen leicht zu einem Schnäppchenpreis gefunden werden, einschließlich einiger cooler Spiele und einer großen Festplatte. Die Basisversion der Xbox One wurde aus der Produktion gezogen, aber einige Einzelhändler verkaufen sie weiterhin, um Inventar freizugeben. Xbox One S ist dank der Einführung von One X zu einem günstigeren Preis als zu Beginn des Verkaufs erhältlich. Wenn man den Speicher erweitern möchte, unterstützen Xbox One-Konsolen die Verwendung externer Festplatten, die man auch zu guten Preisen kaufen kann.

Die PS4 der ersten Version kann ebenfalls nicht mehr gekauft werden, weil diese Konsole auch vom Produktionsprogramm abgesetzt wurde und das Standardmodell von heute ist die PS4 Slim, die auch eine 1-TB-Festplatte hat. Wichtig ist, dass man auch größere Speicheroptionen finden kann und es möglich ist, die Kapazität mit einer externen Festplatte zu erweitern. PS4 Pro ist etwas teurer, aber auch doppelt so leistungsstark wie die Slim-Version.

PS4 ist eine großartige Konsole mit vielen einzigartigen Funktionen und einer großen Bibliothek aufregender exklusiver Produkte. Spieler, die ein umfassendes Spielerlebnis suchen, werden die PS4 interessant finden und bei den meisten Spielen von Drittanbietern einen Leistungsvorteil erzielen. Xbox One ist auch eine großartige Konsole. Sie bietet Blockbuster wie Halo, Forza und Gears of War.

Quelle: XBoxUser