Page

Das knuffige Spiel Gori: Cuddly Carnage war bisher nur für den PC angekündigt, aber Publisher Wired Productions und Entwickler Angry Demon Studio teilten jetzt mit, dass der Titel 2023 auch für Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5 und die Xbox-Gerätefamilie erscheinen wird.

Das mit der Unreal Engine 5 entwickelte und mit dem Epic MegaGrant ausgezeichnete Gori: Cuddly Carnage ist ein Hack-’n’-Slash-Abenteuer aus der Third-Person-Perspektive, das in einer futuristischen Neonwelt voller extremer, mutierter Spielzeuge angesiedelt ist. Man spielt den liebenswerten Katzenhelden Gori auf einem absolut tödlichen Hoverboard, um die knuddelige Crew vor der sicheren Katzenkatastrophe zu retten.

Der brandneue Trailer zeigt die actiongeladenen Fähigkeiten sich die Spieler in Gori: Cuddly Carnage freuen können.

„Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass unser liebenswerter Held Gori im Jahr 2023 seinen Weg auf die Konsolen finden wird, und wir hoffen, dass wir unsere Spieler damit zum Schnurren bringen“, kommentierte John Kalderon, CEO von Angry Demon Studio. „Wir hoffen, dass den Spielern der brandneue Trailer gefällt und sie einen tieferen Einblick in die intensiven Hoverboard-Kämpfe unserer bezaubernden, aber tödlichen Welt von Gori: Cuddly Carnage erhalten!“

„Wir sind sehr darüber begeistert, dass Gori: Cuddly Carnage 2023 sowohl für Konsolen als auch für den PC erscheinen wird“, kommentierte Neil Broadhead, Marketingleiter bei Wired Productions. „Die Steam-Demo für unser actiongeladenes Spiel voller Zerstörung und brutaler Kämpfe ist ab sofort verfügbar – und wir können die Reaktionen der Spieler kaum erwarten!“

Quelle: Wired Productions

0 Kommentare