Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU Philippe
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    6.973
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    49 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Philippe

    Standard Technik beim Gaming: Was wollen wir eigentlich?

    Neulich hatte ich aufgrund der Ankündigung seitens Microsofts, im ersten Release-Jahr keine exklusiven Xbox-Series-X-Spiele herauszubringen, eine kleine Diskussion bzgl. Technik mit unserem werten XBU-Redakteur XBU ringdrossel. Denn schließlich hält...
    Technik beim Gaming: Was wollen wir eigentlich? | XBoxUser.de


  2. #2
    Administrator XBU Legende Avatar von XBU MrHyde
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    32.304
    Beigetretene Turniere
    3
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    30 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU MrHyde

    Standard

    Sehr schöner und ausführlicher Blog Phil

    Ich sehe viele Themen genauso, vor allem was die Themen Auflösungen, Detailtiefe und Framerate angeht. Ich möchte auch ein flüssiges Spielerlebnis sehen, weil jede Ruckler sorgen entweder für Frust - vor allem bei Mehrspieler-Games - oder rauben einem das Gefühl, gerade in die Spielwelt eingetaucht zu sein.

    Zudem mag ich auch viele Details im Bild, wie by Crysis. Das macht es echt. Natürlich erwarte ich das nicht von kleinen Indiegames, da dürfen sich dann aber auch einige ihre Werbehinweise oder Remastered-Version sparen, die dann vielleicht höher aufgelöst sind, am Ende aber genauso matschig und steril aussehen.

    Das es keine Xbox Series X Exklusiv-Titel gibt - also große Blockbuster - finde ich sowieso schade, passt aber zur Strategie von MS gerade.
    Aktuelles Gewinnspiel auf XBoxUser.de:
    *** Forengewinnspiel: Sir Spamalot verschenkt 12 Xbox Spiele im Juni 2020 ***


    In a moment you will see my other side
    When I’m confronted
    My demeanor turns from Jekyll into Hyde

    (c)2010 Disturbed, Sacrifice


  3. #3
    Mitglied Gelegenheitsgamer Avatar von Knuffte
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    57
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Fischbrezel

    Standard

    Soweit mir bekannt ist, war die Rede nur von der One X, die weiterhin Support genießen darf.
    Gerüchten zufolge soll die Series S ähnliche Leistung bieten wie die OX.

    Ich glaube nicht, dass die Leistung der SX zurück gehalten wird, da die OX bereits genug Leistung bietet um aktuelle Spiele zu packen. Der Unterschied wird m.M.n. nur in den Ladezeiten liegen und in der Grafik.

    Vergesst nicht, dass die SX RT unterstützt und die OX nicht. Das macht bereits einen ordentlichen Unterschied aus.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie Avatar von BreakingLaw
    Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    633
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: lawbreaker77

    Standard

    Ich finde Power für die neue Konsole gut und kaufe sie mir auf jeden Fall. Im Endeffekt ist die Xbox dann billiger als ein teurer Gaming-PC und man hat viele Jahre Spaß damit. Ich spiele auch auf der Couch und nicht am Schreibtisch. Exklusiv-Titel wären schön, aber wenn die auch für WIndows sind, ist mir das egal, solange gute für die Xbox da sind.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •