Page

Ab heute ist auf Android-Smartphones oder -Tablets das Spielen über die Cloud möglich, wenn man denn Mitglied des Xbox Game Pass Ultimate ist. In der Spiele-Bibliothek gibt es Titel wie Tell Me Why, Grounded, Forza Horizon 4 und Battletoads von den Xbox Game Studios.

Darüber hinaus erwarten euch Spiele von Partner-Studios wie Spiritfarer, Untitled Goose Game und Destiny 2. Diese Sammlung wird im Laufe der Zeit ergänzt. Zum Start ist Cloud Gaming im Xbox Game Pass Ultimate in 22 Märkten verfügbar, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auf Dich warten mehr als 150 Titel, darüber hinaus halten zum Weihnachtsgeschäft ausgewählte Titel von EA Einzug in die Cloud Gaming-Bibliothek.

Quelle: Microsoft

4 Kommentare

Liutasil Mi, 23.09.2020, 19:51 Uhr

Zitat Zitat von Ahlon Beitrag anzeigen
Ich kenne es von Playstation now das man manche Spiele auch spielen kann ohne das die installiert sind. Dann laufen die in der Cloud und man überträgt quasi nur seine Stuersignale und man bekommt das Bild gestreamt.
Das funktioniert manchmal gut, manchmal auch nicht. Daher hab ich es immer wenn es ging vorgezogen die Spiele auf die Konsole zu installieren, dann ist e egal wie gut das Internet grade funktioniert oder wie voll die Server sind.
Also bei mir funktioniert es bisher grandios. Habe es längere Zeit über mein LTE Netz getestet, und auch über mein WLAN Netzwerk. Man muss natürlich beim WLAN drauf achten, das man anstelle des üblichen 2,4 GH WLAN Netz das 5 GH WLAN Netz wählt, das steigert die Streaming Qualität erheblich. Und es ist natürlich erheblich einfach, wenn man so einen Spielclip für den Controller hat, oder so was wie den Razr Kishi Controller Erweiterung.

Und @Ahlon ja mit dem Ultimate Game Pass kannst du alle verfügbaren Gamepass Games für PC oder auch für die Xbox One/X oder auch Series S/X auch auf deinen Geräten installieren, das Cloud Gaming ist einfach das neue aktuelle Feature, das die Insider schon seit längerer Zeit testen konnten und was jetzt für alle Abonnenten frei geschaltet wurde.

P.s. Selbes Spiel mit dem GH WLAN Netz übrigens auch bei der Xbox Beta App und dem Spiele Streaming von Xbox auf Android Phone.

Gesendet von meinem Redmi Note 9S mit Tapatalk

Ahlon Di, 15.09.2020, 22:53 Uhr

Ich kenne es von Playstation now das man manche Spiele auch spielen kann ohne das die installiert sind. Dann laufen die in der Cloud und man überträgt quasi nur seine Stuersignale und man bekommt das Bild gestreamt.
Das funktioniert manchmal gut, manchmal auch nicht. Daher hab ich es immer wenn es ging vorgezogen die Spiele auf die Konsole zu installieren, dann ist e egal wie gut das Internet grade funktioniert oder wie voll die Server sind.

XBU Philippe Di, 15.09.2020, 21:32 Uhr

Also, Cloud-Streaming ist glaube ich NUR für Android, nicht für den PC. Wenn du den Xbox Game Pass Ultimate besitzt, gibt es einige Spiele (bei weitem nicht alle), die auch die Windows-10-Version beinhalten (bei vielen musst du die aber getrennt kaufen), es wird aber auch einen reinen "PC Game Pass" geben, in welchem dann mehr Games sind. So oder so funktioniert das nur mit Herunterladen und Installieren.

Cloud Gaming, also das reine Streamen ohne Herunterladen, sondern Games per Internet im Live-Gaming, oder wie soll ich das sagen, ist nur auf einem Android-Gerät möglich - dort gibt es aber auch sonst keine Option (du kannst die Games nicht auf Android herunterladen und installieren).

Ahlon Di, 15.09.2020, 20:29 Uhr

Ich bin echt hart am überlegen ob ich mir den Ultimate Pass hole zusammen mit der XSX.
Kann man die Spiele dann auf die Konsole und PC runter laden, oder wird das nur gestreamt?
Ich hoffe ja das man es runter laden kann.