Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Administrator XBU Legende Avatar von XBU MrHyde
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    34.635
    Beigetretene Turniere
    3
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    30 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU MrHyde

    Standard Chrono Cross: The Radical Dreamers Edition erscheint im April

    Wie Square Enix heute mitteilte, wird die Chrono Cross: The Radical Dreamers Edition am 7. April 2022 digital für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und Steam erhältlich sein. Spieler begeben sich auf ein episches Abenteuer, das Zeit und Raum...
    Chrono Cross: The Radical Dreamers Edition erscheint im April | XBoxUser.de


  2. #2
    XBoxUser.de - Team XBU Hero Avatar von XBU ringdrossel
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    9.343
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Ringdrossel PSN ID: Flaming Gargoyle

    Standard

    Da haben die aber mal ein krass altes Möhrchen ausgebuddelt. Schade das es nur ein Remaster und kein Remake ist. Kann mir vorstellen, dass viele dadurch den Zugang zu den JRPG nicht finden werden.

  3. #3
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU Philippe
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    7.436
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    49 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Philippe

    Standard

    Zitat Zitat von XBU ringdrossel Beitrag anzeigen
    Da haben die aber mal ein krass altes Möhrchen ausgebuddelt.
    Stimmt. Der Trailer zeigt's ja eindeutig... Das Spiel ist von 1999. Verstehe ich das richtig, dass die selbst das 4:3 Bildformat beibehalten? Für mich gruselig. Da wäre ein echtes Remake so viel sinnvoller gewesen...

    Ich frage mich halt, ob dafür echt eine Zielkäuferschaft existiert?! Das ist ja schon extrem Nische. So J-RPGs der alten Schule sind generell erst einmal was Spezielles und dann noch so ganz alte Schinken einfach fast originalgetreu wieder herauszubringen...

    Ich kenne den Vorgänger gut, "Chrono Trigger". Das war noch 16-Bit, sehr klassische Grafik. Heute würde ich mir das optisch vermutlich nicht mehr antun, damals waren das fantastisch detaillierte Umgebungen. Lustigerweise hat Akira Toriyama die Artworks zu Chrono Trigger entworfen, weswegen das alles aussieht wie Dragon Ball


    „The point of philosophy is to start with something so simple as not to seem worth stating, and to end with something so paradoxical that no one will believe it.”
    Bertrand Russel in The Philosophy of Logical Atomism (1918)

  4. #4
    XBoxUser.de - Team XBU Hero Avatar von XBU ringdrossel
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    9.343
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Ringdrossel PSN ID: Flaming Gargoyle

    Standard

    Zitat Zitat von XBU Philippe Beitrag anzeigen
    Ich frage mich halt, ob dafür echt eine Zielkäuferschaft existiert?! Das ist ja schon extrem Nische. So J-RPGs der alten Schule sind generell erst einmal was Spezielles und dann noch so ganz alte Schinken einfach fast originalgetreu wieder herauszubringen...
    Auf Twitter gehen die Nintendo Fans total ab (Wurde auf der letzten Nintendo Direct vor 2 Tagen angekündigt). Die kaufen das dann gerne zum Vollpreis.

    Ich werde nur reinschauen, wenn es das im GP gibt. Bin jetzt auch nicht so der mega 16 Bit Fan.
    Ich hoffe zudem das die demnächst ein Remake von Chrono Trigger ankündigen. Chrono Cross soll ja deutlich schlechter sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •