Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU Philippe
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    6.840
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    49 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Philippe

    Standard Details zu Gebrauchtspielen und "always on" bei der Xbox One

    Eine neue News wurde auf XBoxUser.de veröffentlicht:

    Details bzgl. Gebrauchtspielen und "always on" bei der Xbox One

    Ob man Microsofts Ideen bezüglich der Xbox One gut findet, ist die eine Sache, die andere ist, dass sie zumindest klar sagen, was sie wollen. Doch nicht immer ist dies der Fall. So gab es bisher verwirrende Meldungen zu


    „The point of philosophy is to start with something so simple as not to seem worth stating, and to end with something so paradoxical that no one will believe it.”
    Bertrand Russel in The Philosophy of Logical Atomism (1918)

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied XBU Legende Avatar von XBU Razor
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    11.768
    Beigetretene Turniere
    2
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    16 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Ronhofjunge

    Standard

    Im Westen nichts neues. Warten wir mal die E3 ab
    Ich hätte aber gerne was zum Thema Kinect und der "Always Kinect-ed" Problematik gelesen


    Homer: “Ich weiß nicht…2 Dollar? Und es kann nur Materie teleportieren?"

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Gaming Gott Avatar von CeAzZ
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    4.141
    Beigetretene Turniere
    10
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: CAS Zonday

    Standard

    Gebrauchtspiele

    „Denk also einmal nach, wie du eine Spiele-Disc eines Xbox 360 Spiels benutzt, die du besitzt“, fing Harrison an, „Wenn ich eine Disc im Laden kaufe, benutze ich diese in meiner Konsole, ich kann diese Disc meinem Sohn geben und er kann sie in seinem Zimmer auf seiner 360 spielen. Wir können nie beide gleichzeitig spielen, die Disc ist der Schlüssel für’s Spielen. Wenn ich zu dir vorbei komme und die die Disc gebe, kannst du das Spiel spielen.“

    „Was wir mit den digitalen Nutzungsrechten für Xbox One machen, ist nicht anders. Wenn ich dieses Spiel spiele, welche auf meiner Festplatte auf der Xbox One installiert ist, kann jeder im Haushalt, der Zugriff auf meine Xbox One hat, auf diesen Inhalt zugreifen. Ich kann diesen Inhalt also meinem Sohn zur Verfügung stellen und er kann es auf der gleichen Konsole ebenfalls spielen.“
    Hää ist der Kerl baller baller? Wo ist denn das bitteschön das selbe?

    Klärt mich bitte einer auf ._.

  4. #4
    Administrator XBU Legende Avatar von XBU MrHyde
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    31.778
    Beigetretene Turniere
    3
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    30 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU MrHyde

    Standard

    Das heißt also im Umkehrschluss, ich habe zwei Konsolen... zwei verschiedene Profile in einem Haus... und ich kann dann nicht mein gekauftes Spiel in meinem Haus an meinen beiden Konsolen spielen, wenn es nicht das gleiche Profil ist? D.h. meine Kinder können nicht auf ihrer Konsole das Spiel spielen, was ich gekauft habe?

    Die haben doch nicht mehr alle Latten am Zaun....
    Aktuelles Gewinnspiel auf XBoxUser.de:
    *** in Kürze wieder ***


    In a moment you will see my other side
    When I’m confronted
    My demeanor turns from Jekyll into Hyde

    (c)2010 Disturbed, Sacrifice


  5. #5
    Erfahrenes Mitglied XBU Legende Avatar von XBU Razor
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    11.768
    Beigetretene Turniere
    2
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    16 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Ronhofjunge

    Standard

    Zitat Zitat von XBU MrHyde Beitrag anzeigen
    Das heißt also im Umkehrschluss, ich habe zwei Konsolen... zwei verschiedene Profile in einem Haus... und ich kann dann nicht mein gekauftes Spiel in meinem Haus an meinen beiden Konsolen spielen, wenn es nicht das gleiche Profil ist? D.h. meine Kinder können nicht auf ihrer Konsole das Spiel spielen, was ich gekauft habe?

    Die haben doch nicht mehr alle Latten am Zaun....
    Aber das ist doch das Thema um das es sich dreht. Im Prinzip das Selbe als wenn du das Spiel nem Kumpel ausleihst. Deine Kinder bräuchten dann dein Profil.


    Homer: “Ich weiß nicht…2 Dollar? Und es kann nur Materie teleportieren?"

  6. #6
    Administrator XBU Legende Avatar von XBU MrHyde
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    31.778
    Beigetretene Turniere
    3
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    30 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU MrHyde

    Standard

    Hallo? Kumpels sind NICHT das gleiche wie eine eigene zweite Konsole in meinem Haushalt! Ich habe dann für die 2. Konsole bezahlt, ich bezahle für weitere Controller und alle Games.. und soll dann noch bezahlen, wenn meine Kinder auf der 2. Konsole spielen?

    Das ist für mich einfach inakzeptabel! Das Spiel verlässt das Haus ja gar nicht, es wechselt nur das Zimmer, die Konsole und das Profil. Das mit Online-Pass & Co. war mir da noch wurscht, weil das eh keine Verwendung findet, aber bei nem Spiel, was ich im Singleplayer spielen will und eben mein Kind auch?

    Also das geht ja mal gar nicht und ist ein Unding!
    Aktuelles Gewinnspiel auf XBoxUser.de:
    *** in Kürze wieder ***


    In a moment you will see my other side
    When I’m confronted
    My demeanor turns from Jekyll into Hyde

    (c)2010 Disturbed, Sacrifice


  7. #7
    Erfahrenes Mitglied XBU Legende Avatar von XBU Razor
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    11.768
    Beigetretene Turniere
    2
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    16 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Ronhofjunge

    Standard

    Aber das ist doch klar. M$ macht da keinen Unterscheid ob Familie oder Freund. Anderes Profil ist anderes Profil. Vielleicht kann man es evtl als Familie erkennbar machen, was ich aber nicht glaube.


    Homer: “Ich weiß nicht…2 Dollar? Und es kann nur Materie teleportieren?"

  8. #8
    Neues Mitglied Newbie Avatar von DarkRaziel
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    26
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: DarkRaziel PSN ID: DarkRaziel

    Standard

    Also steht mit 98% fest das ich nach 10 Jahren Xbox-Live verlassen werde und mich mit der PS4 anfreunden werde.
    Die Logik dahinter ist nur reine Profitgier, denn ich habe mit einen Freund öfters Spiele getauscht und wenn es so jetzt nicht mehr geht ist die XboxOne eine NoGo für mich.

    Und was auch noch Schlimm wird ist die Importgame Geschichte mit Spielen die auf den Index stehen werden.

    Microsoft wird schon sehen das diese Geschichte nach hinten los geht, denn ich bin mit diesen vielen Negativen Thematiken weg von Xbox-Live und sage nach über 10 Jahren "Xbox Go Home"

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Profi Gamer Avatar von Fl4m3rX
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    1.622
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    1
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Fl4m3rX

    Standard

    Zitat Zitat von XBU MrHyde Beitrag anzeigen
    Hallo? Kumpels sind NICHT das gleiche wie eine eigene zweite Konsole in meinem Haushalt! Ich habe dann für die 2. Konsole bezahlt, ich bezahle für weitere Controller und alle Games.. und soll dann noch bezahlen, wenn meine Kinder auf der 2. Konsole spielen?

    Das ist für mich einfach inakzeptabel! Das Spiel verlässt das Haus ja gar nicht, es wechselt nur das Zimmer, die Konsole und das Profil. Das mit Online-Pass & Co. war mir da noch wurscht, weil das eh keine Verwendung findet, aber bei nem Spiel, was ich im Singleplayer spielen will und eben mein Kind auch?

    Also das geht ja mal gar nicht und ist ein Unding!
    Zitat Zitat von XBU Razor Beitrag anzeigen
    Aber das ist doch klar. M$ macht da keinen Unterscheid ob Familie oder Freund. Anderes Profil ist anderes Profil. Vielleicht kann man es evtl als Familie erkennbar machen, was ich aber nicht glaube.
    Ruhig Blut! Ich verteidige ja derzeit vieles von MS, aber das würde ich auch inakzeptabel finden. Ich glaube aber auch nicht, dass das passieren wird. Dafür hat MS zu viel getan, die 360 als Familienkonsole zu etablieren und verkauft ja auch Gold Abos im Family Pack.
    KTM 1290 Super Duke R

    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!



  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Daddel König Avatar von Xantos
    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    1.342
    Beigetretene Turniere
    6
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    18 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: X4ntoZ PSN ID: Xantos92

    Standard

    Das heißt doch dann insgesamt: entweder gleiche Konsole (mit unterschiedlichen Profilen) oder gleiches Profil (mit unterschiedlichen Konsolen) funktioniert. Oder natürlich beides.

    Wenn dann in deinem Szenario 2 Konsolen zuhause stehen, Du auf der einen, die Kinder mit eigenem Profil auf der anderen spielen wollen, geht das nicht.

    Das ist in der Tat ein Unding. Wird dann (wie auf der PS3 schon üblich) wohl bei vielen auf Profil-Sharing hinauslaufen. Kann doch nicht der Sinn und Zweck sein, zumal dann auch deine Kinder keine Gamerscore sammeln könnten.
    ........................

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •