Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie Avatar von Bieberpelz
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    578
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Bieberpelz PSN ID: BieberpelzX

    Standard Surround Soundsystem für TV und Konsole

    Hallo Leute,

    so langsam wird es Zeit endlich Mal wieder ein Surround Sound System mit Subwoover und c.o. zu holen.
    Damals gab es noch einen optischen Ausgang von der Konsole zu den Soundsystemen, heute läuft es ja meist über HDMI ab.
    Außerdem haben die Fernseher ja die Apps für Netflix und c.o. direkt auf dem TV.

    Daher meine Frage.
    Welche Soundsystem kann man sich holen, machen Sinn und worauf muss man achten?
    Vor allem im Hinblick darauf, dass diese auch mit der eine Xbox Series X und Playstation 5 Kombination genutzt werden können.
    Optimal wäre es natürlich, wenn die Boxen Kabellos wären. Keine Ahnung wie da heute der Stand der Technik ist?

    Hat da jemand Vorschläge, was man sich da holen kann und auch gleichzeitig ein paar Dinge, auf die ich achten müsste?
    Bin ganz raus aus dem Thema.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Gaming Gott Avatar von c0rtez
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    3.398
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    26 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: CRAZYc0rtez

    Standard

    Ich habe Selbstgebaute Boxen daher kann ich dir da ehrlich gesagt jetzt keinen Hersteller nennen.
    Aber was die Anschlussthematik von mehreren Geräten angeht.... wenn du ein vernünftiges Soundsystem einsetzen willst schaffe dir auch einen vernünftigen AV Receiver an. Der löst die Probleme für dich. Wenn du dann zb noch Quellen mit digitalem Eingang hast kannst du die auch verwenden. Theoretisch sogar einen Plattenspieler über AUX

    Also kurz gesagt, hol dir einen AV Reciever. Ich habe da gute Erfahrung mit Onkyo gemacht, Preis Leistungsverhältnis passt.

    Zudem würde ich grundsätzlich von Funk abraten. Nur Kabel is da waren.
    Im Zweifelsfall hol die Fußleisten zum Kabel verstecken. Gibt es recht günstig. Hier würde ich Tonqualität definitiv über Komfort setzen.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie Avatar von Bieberpelz
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    578
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Bieberpelz PSN ID: BieberpelzX

    Standard

    Ich hatte einst einen AC Reveiver. Aber eben mit optischen Kabeln als Eingänge.

    Aber AC Receiver ist ja nicht gleich AV Receiver, weshalb ich nachfragen muss.
    Heute läuft alles über HDMI und dann bleibt die Frage offen, ob man das HDMI und den jeweiligen Codec von TV zum AC Receiver oder vom AV Receiver zum TV passend durchschleifen kann. Da gibt es ja auch unendlich Probleme.

    Beim Kollegen haben wir auf einmal bei The Dark Pictures Anthology: House of the Ashes Sound-Probleme, weil es teils echt mies und unnatürlich klingt. Bei der Matrix Tech Demo fehlt der Sound stellenweise oder kommt viel später nach.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ausgeblendet //-->