Seite 2227 von 2229 ErsteErste ... 1227172721272177221722252226222722282229 LetzteLetzte
Ergebnis 22.261 bis 22.270 von 22283
  1. #22261
    Erfahrenes Mitglied Hardcore Zocker Avatar von Ruepel
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    5.941
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    9 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: ss RUEPEL ss PSN ID: Ruepel360 Wii Code: Ruepel

    Standard

    Zitat Zitat von XBU Buttercup Beitrag anzeigen
    Ich antworte mal hier, damit wir den anderen Thread nicht zuspamen

    Ich gebe dir da in allen Punkten völlig recht. Ist gerade ein heißes Thema und kann zu endlosen Diskussionen führen.

    Mir ist aber in erster Linie halt der Sicherheitsaspekt in dem Auto wichtig. Und wie die ganze Technik dort zusammenarbeitet und wie viel effizienter das beim Fahren (im Bezug auf Sicherheit, Reaktion, etc.) ist.

    Dass die Batterien in der Produktion aktuell noch total katastrophal sind, ist mir bewusst und das ist sicherlich auch nicht die beste Lösung. Aber wir entwickeln uns gerade noch und sind am testen und ich denke, dass wir nur durch Trial and Error lernen werden.

    Dieses ganze Klima-Blabla - da halte ich mich völlig raus. Ich persönlich trage meinen Teil bestmöglich zum Klima bei - mehr kann ich als einzelner Mensch nicht tun.

    Ich wünschte nur, dass die ganzen Leute, die so aufschreien und sich beschweren auch mal über ihren Tellerrand schauen und selbst was tun, statt immer nur zu meckern, als ob sie alles besser wüssten, am Ende aber jeden Tag 1kg Fleisch essen, alles in Plastik kaufen, und 500 Meter mit dem Auto zum nächsten Aldi fahren (überspitzt gesagt, mir (fast) egal wenn ihr das tut ) ¯\_(ツ)_/¯

    PS: Hab übrigens gelesen, dass der erste Tesla mit seiner Batterie (ein Taxi-Unternehmen in den USA) 1. Mio km gefahren ist und die Batterie noch bei 94% ist. Diese 8 Jahre, von denen alle reden, ist nur eine Prognose. Es ist durchaus sehr wahrscheinlich, dass die Batterien weitaus länger halten. Diese Technik gibts halt erst seit ca. 2010(?), weshalb es dazu noch keine Langzeitwerte gibt. Und 1 Mio. Kilometer finde ich schon recht beeindruckend.
    Du sagst es… nehmen wir mal Greta, die neue Ökoikone mit Asperger. Das Mädel ist krank und jettet nun um die Welt um das Klima zu retten. ;- ) Läuft…

    Ich bin weiß Gott kein Öko und dennoch achte ich auf viele Dinge die jeder machen könnte. So kaufe ich Fleisch, Obst, Gemüse NIE beim Discounter etc! Obst und Gemüse kaufe ich beim örtlichen Bauernhof und Fleisch beim Metzger im Ort… um nur 2 Kleinigkeiten zu nennen was jeder selbst machen kann um seinen Beitrag zur Umwelt zu leisten. Plastiktüten nutze ich im übrigen auch seit Jahren nicht mehr etc… Getränke kaufe ich grundsätzlich in Glasflaschen und das nicht nur wegen des Umweltaspektes sondern wegen den ganzen Stoffen die man dort mitsäuft. Alles bekannt, totgeschwiegen aber beim Thema Feinstaub etc macht man sich sorgen um unsere Gesundheit und sperrt einzelne Strassen für Dieselfahrzeuge. LOL!!!

    Aber die aktuelle Klimadebatte geht ja schon in eine Hysterie über. Das Klima ändert sich, JA, aber das Klima ändert sich seit Millionen Jahren. So viele Faktoren spielen wie die Sonnenaktivität etc spielen hier ein Rolle auf die wir 0 Einfluss haben. Die Feinstaubdebatte ist lächerlich, wir messen die Stäube die sowieso seit Millionen Jahren in der Atmosphäre sind und brechen in Panik aus. Der Feinstaub der Diesel etc liegen im Promillebereich aus und davon gehen wir nun alle drauf??

    Ich denke Du weißt was ich meine… es herrscht im allgemeinen eine scheinheilige Doppelmoral die mich nervt.

    Wie gesagt, ich bin selbst ein Autofreund und wünsche Dir viel Spaß mit Deinem neuen Gefährt. :- )

  2. #22262
    XBoxUser.de - Team Gaming Gott Avatar von XBU Buttercup
    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    4.292
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    9 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Paula Fenix PSN ID: PaulaFenix

    Standard

    Meinst du dieses kleine Mädchen? Von der habe ich, bis auf paar Videos, nicht so viel mitbekommen.

    Ich denke mir aber auch oft: Naja, okay, sie jettet jetzt vielleicht um die Welt, weil sie was verkünden will oder eine Mission hat. Dafür spart sie beispielsweise an anderer Stelle.

    Jeder sollte seinen Beitrag zur Umwelt leisten, ganz egal wie der aussieht. Es muss auch nicht zu 100% perfekt sein. Wenn die eine Familie sagt: So wir gönnen uns einmal im Jahr einen Urlaub und fliegen 13 Stunden, im Gegenzug dafür leben sie aber total Plastikfrei und essen wenig Felsich oder nur das vom Bauern um die Ecke, ist doch total okay.

    Ich finde bisschen blöd, dass viele Leute immer denken: Entweder man ist sofort 100% Öko oder man kann es ganz sein lassen. Es ist doch viel wichtiger, sich jeden Tag bewusst zu machen, was man verbessern kann. So beeinflusst man das Klima Schritt für Schritt in die richtige Richtung.


    Das mit den Dieselfahrzeugen verstehe ich zum Beispiel absolut nicht. Auch nicht, dass in Hamburg eine ganze Straße gesperrt wird und alle jetzt 15km Umweg fahren mit ihrem Diesel. Die 15 größten Schiffe auf der Welt verursachen 10x so viel Abgase/Schadstoffe, wie alle Dieselfahrzeuge zusammen auf der Welt (irgendwie so war das xD) - Da fragt man sich auch: Wäre das vielleicht nicht der erste Anreiz an dieser Stelle was zu ändern?

    Aber naja, schwieriges Thema. Jeder hat da so seine Meinung. Ich fürchte eh, dass die Menschen irgendwann an ihrem Mist zugrunde gehen, da hilft die eine oder andere Plastiktüte sparen auch nix mehr. Zu viele Dummköpfe überall
    Roses are red, Violets are blue, Unexpected '{' on line 32

  3. #22263
    XBoxUser.de - Team Profi Gamer Avatar von XBU FloNÄ
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    2.984
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    9 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU FloNAE

    Standard

    Ich finde gut, dass es diskutiert wird, denn so erreicht es mehr Menschen, die sich bis jetzt keine Gedanken darüber gemacht haben. DEN richtigen Weg gibt es aber, denke ich, nicht. Diesel zu verteufeln und nur beim Discounter kaufen ist genauso daneben wir nur Bio kaufen und dafür einen 3.0 TDI fahren. Wenn jeder etwas drauf achten würde was er so kauft, konsumiert und wie er sich in der Welt bewegt, wär schon viel geholfen, denn das System die Umwelt schonend zu behandeln ist komplex. Regional kaufen, was regional gekauft werden kann verkürzt Lieferwege und was da noch so dran hängt. Auch braucht man zum Beispiel nicht jeden Tag Fleisch essen. Für das gleiche Geld weniger aber qualitativ hochwertiger und vom örtlichen Bauern. Die Eier hier aus dem Ort kosten 10 Cent mehr PRO Packung. Wieviele Eier brauch ich in der Woche? Eine bis zwei Packungen, je nach Familiengröße. Das ist quasi nichts.
    Hab mich jetzt etwas verrannt.
    Wichtig ist mir nur, dass mit vielen Kleinigkeiten, die kaum weh tun, jeder seinen Beitrag leisten kann. Nur eine Sache zu verteufeln ist definitiv der Falsche Weg, aber so bequem, wenn man nichts tun muss außer Reden zu schwingen.
    Not my circus, not my monkeys

  4. #22264
    Administrator XBU Legende Avatar von XBU MrHyde
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    32.915
    Beigetretene Turniere
    3
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    30 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU MrHyde

    Standard

    Interessantes Thema, sehe ich jetzt erst. Finde ich gut und jeder sollte für sich im kleinen Kreis der Familie einfach schauen, was er mit einfachen Dingen dazu beitragen kann. Wir nutzen auch viel weniger Plastik also noch vor ein paar Jahren, als man sich gar nicht bewusst war, was das Zeug so anrichtet. Da hilft Aufklärung zumindest bei der intelligenten Bevölkerung auf jeden Fall

    Einkäufe nur in Stofftaschen, Obst kommt in mitgebrachte Netze und auch wir kaufen hauptsächlich Regionales. Eier vom Bauern, Fleisch nur von der Frischetheke usw.

    Wir werden damit die Welt sicher nicht retten, aber so kann jeder einen kleinen Beitrag dazu leisten. Die wichtigsten Anteile haben sicherlich Politik und Industrien daran, etwas zu ändern. Auch die Forschung versucht ja, verursachten Schäden durch neue Entwicklungen zu beheben (wie beim Plastik aus dem Meer fischen usw.)


    In a moment you will see my other side
    When I’m confronted
    My demeanor turns from Jekyll into Hyde

    (c)2010 Disturbed, Sacrifice


  5. #22265
    Erfahrenes Mitglied Gaming Gott Avatar von Liutasil
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    3.883
    Beigetretene Turniere
    4
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Liutasil81

    Standard

    Hört hört, dem kann man nur beipflichten. Genau das ist auch unsere Devise. Und das wird auch in unserer ganzen Familie so gehandhabt. Meine Eltern, meine Tanten und Onkels und so weiter. Ein paar schwarze Schafe muss es leider auch noch dazwischen geben, aber die bekommen wir auch noch Hingebogen. Und somit kann wenigsten der kleine Bürger stolz darauf sein, seinen Beitrag geleistet zu haben.

  6. #22266
    XBoxUser.de - Team Gaming Gott Avatar von XBU Buttercup
    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    4.292
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    9 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Paula Fenix PSN ID: PaulaFenix

    Standard

    Bei uns gibt es auch immer noch ein paar schwarze Schafe, die regelmäßig "belehrt" werden. Naja, alte Leute halt, da kann man nicht mehr ganz so viel retten :P
    Roses are red, Violets are blue, Unexpected '{' on line 32

  7. #22267
    Erfahrenes Mitglied Profi Gamer Avatar von Amani HT
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    2.493
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Amani HT

    Standard

    ich "belehre" gar niemanden mehr
    ich ernähre mich zu 99 vegan (1% vegetarisch lass ich mir als Option), fahre unter der Woche komplett elektrisch und vermeide Müll wo ich nur kann

    nur wird man hier in der Region schief angeschaut wenn man sich vegetarisch ernährt, geschweige denn vegan und bei Elektroauto sind alle immer völlig irritiert

  8. #22268
    XBoxUser.de - Team Gaming Gott Avatar von XBU Buttercup
    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    4.292
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    9 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Paula Fenix PSN ID: PaulaFenix

    Standard

    Zitat Zitat von Amani HT Beitrag anzeigen
    ich "belehre" gar niemanden mehr
    ich ernähre mich zu 99 vegan (1% vegetarisch lass ich mir als Option), fahre unter der Woche komplett elektrisch und vermeide Müll wo ich nur kann

    nur wird man hier in der Region schief angeschaut wenn man sich vegetarisch ernährt, geschweige denn vegan und bei Elektroauto sind alle immer völlig irritiert
    Finde ich voll gut, Respekt!
    Lass sie halt doof gucken, na und? Jeder hat seinen Weg im Leben irgendwie gefunden und ich finde, solange es keinem schadet (oder sogar im Gegenteil), sollte man die Leute doch einfach machen lassen.

    Ich bin auch Vegetarier, sitze jetzt aber nicht am Tisch und zeige den Leuten die Fleisch essen, irgendwelche Tiermordvideos. Ich koche für Familie und Freunde sogar Fleisch.

    Mit "belehren" meine ich einfach nur, den Leuten zu zeigen, dass es auch andere Wege gibt, oder Tipps geben, wie man Müll trennt oder weniger produziert oder dass man auch mal das Fahrrad nehmen kann für 2km, statt dem Auto.
    Roses are red, Violets are blue, Unexpected '{' on line 32

  9. #22269
    Erfahrenes Mitglied Gaming Gott Avatar von Liutasil
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    3.883
    Beigetretene Turniere
    4
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Liutasil81

    Standard

    Ich war schon immer der Meinung "jedem das seine". Aber ich finde richtig schlimm wenn diese ganzen Veganer versuchen wollen mir ihren Lebensstil aufzuzwingen bzw. mit mir darüber diskutieren wollen was gut ist oder nicht. Weil selber einsehen das einige Dinge Recht bescheiden sind wollen sie nicht, aber mir ihren Lebensstil aufzwingen wollen das klappt immer gut.

    Ich war schon immer jemand mit dem man gut reden konnte, aber Einseitige Gespräche langweilen mich zu Tode

  10. #22270
    XBoxUser.de - Team Gaming Gott Avatar von XBU Buttercup
    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    4.292
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    9 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Paula Fenix PSN ID: PaulaFenix

    Standard

    Ich muss sagen, ich kenne keinen einzigen Veganer, der versucht hat, seine Denkweise anderen aufzuzwingen. Und ich kenn schon echt einige Vegetarier/Veganer.

    Bei mir ist eher das Gegenteil der Fall. Mir wedeln die Leute mit ihrem Fleisch vor der Nase rum und sagen: "Ooh iss doch mal, du verpasst was, blabla, wie kannst du das nur nicht essen?". Als ob ich nie Fleisch in meinem Leben gegessen hätte.

    Oder ich muss mir so Witze anhören wie: "Isst du denn Fleischtomaten?"
    Roses are red, Violets are blue, Unexpected '{' on line 32

Seite 2227 von 2229 ErsteErste ... 1227172721272177221722252226222722282229 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ausgeblendet //-->