Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    04.01.2022
    Beiträge
    4
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Nigueres

    Standard Xbox Spielaufnahme - Bisher geht kein Headset Mikro - DVR

    Hallo Leute,

    mein Sohn möchte gerne mit seiner Series S Spielaufnahmen machen.
    Leider bin ich bei den Konsolen komplett raus.

    Wir haben jetzt das Arctis 3 in der Konsolenedition und ein RIG 400HX getestet.
    Abgesehen von der Qualität der beiden wundert mich Voelm, dass das Mikrofon zwar im Chat sowie in Partys bei beiden funktioniert.
    Bei einer Spielaufnahme tut sich jedoch gar nichts.

    Gibt es irgendwelche Einstellungen, die ich dabei beachten muss oder funktioniert das generell gar nicht?
    Wäre sehr schade, da er sich schon so drauf gefreut hat.

    Gibt es noch Details, die ich angeben müsste um mir helfen zu können?

    Vielen Dank

  2. #2
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU Philippe
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    7.374
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    49 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Philippe

    Standard

    Grüß dich. Bei der integrierten "Spieleaufnahme"-Funktion der Xbox, also der "Xbox Game DVR" gibt es keine Möglichkeit, das Mikrofon mit aufzunehmen. Das ist nicht vorgesehen. Wäre auch ein wenig seltsam, da man normalerweise "rückwirkend" aufnimmt und auch wenn man eine Aufnahme bewusst startet, maximal 5-10 Minuten aufgenommen werden können.

    Ich würde dir empfehlen, einen Twitch-Account zu erstellen. Dann streamst du live über die Twitch-App (findest du auf der Xbox) und dein Mikrofon wird mit aufgenommen (du kannst auch einstellen, dass Party-Chat mit aufgenommen wird und auch die Lautstärke der einzelnen Audio-Quellen kannst du einstellen - meine Empfehlung beim Streamen mit Mikrofon wäre es, das Spiel auf maximal 30% Lautstärke einzustellen). Du kannst bei Twitch in deinen Account-Einstellungen (nur auf einem Browser einstellbar, nicht in der Twitch-App auf der Xbox) dazu ein Häkchen setzen, dass deine Streams gespeichert werden (nur bis zu 1080p möglich), dann kannst du sie auch nachträglich herunterladen.
    Ich selbst verfahre auch nur mit Twitch. Anscheinend will Microsoft eine Partnerschaft mit Twitch eingehen, um den Dienst auch nativ ins Dashboard zu integrieren (und du müsstest z.B. auch keinen gesonderten Account erstellen, usw.), nachdem ihr eigener Streaming-Dienst, "Mixer", eingestellt wurde. Aber das ist aktuell noch Zukunftsmusik

    Da die Einstellungen bei Twitch etwas schwierig zu finden sind, hier zwei Screenshots von meinem Account:
    Hier stellst du erst einmal ein, dass Streams als Videos gespeichert werden.
    Hier lädst du dann deine Streams herunter. Die erscheinen dort.


    „The point of philosophy is to start with something so simple as not to seem worth stating, and to end with something so paradoxical that no one will believe it.”
    Bertrand Russel in The Philosophy of Logical Atomism (1918)

  3. #3
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    04.01.2022
    Beiträge
    4
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Nigueres

    Standard

    Zitat Zitat von XBU Philippe Beitrag anzeigen
    Grüß dich. Bei der integrierten "Spieleaufnahme"-Funktion der Xbox, also der "Xbox Game DVR" gibt es keine Möglichkeit, das Mikrofon mit aufzunehmen. Das ist nicht vorgesehen. Wäre auch ein wenig seltsam, da man normalerweise "rückwirkend" aufnimmt und auch wenn man eine Aufnahme bewusst startet, maximal 5-10 Minuten aufgenommen werden können.

    Ich würde dir empfehlen, einen Twitch-Account zu erstellen. Dann streamst du live über die Twitch-App (findest du auf der Xbox) und dein Mikrofon wird mit aufgenommen (du kannst auch einstellen, dass Party-Chat mit aufgenommen wird und auch die Lautstärke der einzelnen Audio-Quellen kannst du einstellen - meine Empfehlung beim Streamen mit Mikrofon wäre es, das Spiel auf maximal 30% Lautstärke einzustellen). Du kannst bei Twitch in deinen Account-Einstellungen (nur auf einem Browser einstellbar, nicht in der Twitch-App auf der Xbox) dazu ein Häkchen setzen, dass deine Streams gespeichert werden (nur bis zu 1080p möglich), dann kannst du sie auch nachträglich herunterladen.
    Ich selbst verfahre auch nur mit Twitch. Anscheinend will Microsoft eine Partnerschaft mit Twitch eingehen, um den Dienst auch nativ ins Dashboard zu integrieren (und du müsstest z.B. auch keinen gesonderten Account erstellen, usw.), nachdem ihr eigener Streaming-Dienst, "Mixer", eingestellt wurde. Aber das ist aktuell noch Zukunftsmusik

    Da die Einstellungen bei Twitch etwas schwierig zu finden sind, hier zwei Screenshots von meinem Account:
    Hier stellst du erst einmal ein, dass Streams als Videos gespeichert werden.
    Hier lädst du dann deine Streams herunter. Die erscheinen dort.

    Wunderbar, vielen vielen Dank!
    Klappt hervorragend mit Twitch.

    Der Sound klingt auch top, wogegen er im Partychat weniger gut klingt.
    Hast du dafür eine Erklärung?
    Es klingt immer etwas kratzend nach dem Sprechen.
    Auf der One sowie auf der Series S gleich.
    Auf Twitch hingegen ist das des Headset entsprechend gute Qualität.

    Das einzige Problem ist noch, dass der Partychat nicht mit aufgenommen wird.
    Die Stummschaltung habe ich in der Twitch App aber deaktiviert und es steht auf 100.
    Geändert von Nigueres (05.01.2022 um 13:31 Uhr)

  4. #4
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU Philippe
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    7.374
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    49 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Philippe

    Standard

    Zitat Zitat von Nigueres Beitrag anzeigen
    Der Sound klingt auch top, wogegen er im Partychat weniger gut klingt.
    Hast du dafür eine Erklärung?
    Es klingt immer etwas kratzend nach dem Sprechen.
    Auf der One sowie auf der Series S gleich.
    Auf Twitch hingegen ist das des Headset entsprechend gute Qualität.
    Was genau meinst du? Dass der Sound des Sprechens schlecht ist? Die Soundqualität hängt von deinem Mikrofon ab. Besseres Mikro = bessere Soundqualität. Leider besitzen nur wenige Xbox-Headsets ein wirklich gutes Mikro. Aus meiner Erfahrung ist das fast zufällig und auch nicht am Preis erkennbar. Das Astro A50 hat zwar einen Bombensound und coole Features, bietet aber für den Preis ein recht "kratziges" Mikro. Das Lioncast LX60 ist sogar einen Tick besser, auch wenn es leicht rauscht beim Aufnehmen. Den bisher besten Sound, auch wenn nicht perfekt, bietet für mich persönlich das HyperX CloudX.

    Also, wie gesagt, schwankend und abhängig vom Mikrofon. Einen Unterschied zwischen "normalem" Sprechen und Sprechen bei aktivierter Party sollte/dürfte es nicht geben. Oder ist das tatsächlich gemeint?

    Zitat Zitat von Nigueres Beitrag anzeigen
    Das einzige Problem ist noch, dass der Partychat nicht mit aufgenommen wird.
    Die Stummschaltung habe ich in der Twitch App aber deaktiviert und es steht auf 100.
    Die Party muss so eingestellt sein, dass sie Aufnahme erlaubt. Jeder Teilnehmer in der Party muss das für sich getrennt erlauben. Wenn man anfängt zu streamen oder einer Party joint, in der jemand streamt, bekommen die Teilnehmer normalerweise eine Xbox-Benachrichtung die dazu auffordert, den Party-Chat freizugeben. Entscheidend aber ein Teilnehmer sich dagegen, bleibt er stumm im Stream, auch wenn labert. Wie gesagt: Jeder muss das manuell im Partymenü der Xbox einschalten. (irgendwo unten, weiß nicht mehr genau wo, aber eben da, wo man alle Partyteilnehmer sieht)
    Geändert von XBU Philippe (06.01.2022 um 17:28 Uhr)


    „The point of philosophy is to start with something so simple as not to seem worth stating, and to end with something so paradoxical that no one will believe it.”
    Bertrand Russel in The Philosophy of Logical Atomism (1918)

  5. #5
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    04.01.2022
    Beiträge
    4
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Nigueres

    Standard

    [QUOTE=XBU Philippe;770394]
    Zitat Zitat von Nigueres Beitrag anzeigen
    Was genau meinst du? Dass der Sound des Sprechens schlecht ist?

    Also, wie gesagt, schwankend und abhängig vom Mikrofon. Einen Unterschied zwischen "normalem" Sprechen und Sprechen bei aktivierter Party sollte/dürfte es nicht geben. Oder ist das tatsächlich gemeint?


    Die Party muss so eingestellt sein, dass sie Aufnahme erlaubt. Jeder Teilnehmer in der Party muss das für sich getrennt erlauben. Wenn man anfängt zu streamen oder einer Party joint, in der jemand streamt, bekommen die Teilnehmer normalerweise eine Xbox-Benachrichtung die dazu auffordert, den Party-Chat freizugeben. Entscheidend aber ein Teilnehmer sich dagegen, bleibt er stumm im Stream, auch wenn labert. Wie gesagt: Jeder muss das manuell im Partymenü der Xbox einschalten. (irgendwo unten, weiß nicht mehr genau wo, aber eben da, wo man alle Partyteilnehmer sieht)
    Ach wunderbar.
    Danke erneut, dass mit der Erlaubnis hatte ich übersehen.
    Klappt astrein

    Mit dem Sound war es tatsächlich so, dass wir über die Headsets nach dem Sprechen ein Rauschen hörten.
    In der Twitchaufnahme war dies nicht zu vernehmen.

    Bei einem anderen Versuch war es dann wieder weg.
    Ich beobachte es mal, aber damit kann man erstmal leben.

    Übrigens hatte ich jetzt noch ein Hyperx Cloud II zum testen und fand den Sound für ein Headset wirklich in Ordnung.
    Da fehlt uns aber dann das Rädchen für die Lautstärke.
    Das Hyperx Cloud Alpha dürfte doch genau so funktionieren wie das CloudX, oder?
    Da warte ich nur noch auf ein Ersatzmikrofon (der Support war so nett, mir eins zu senden) und würde dann dieses nehmen.

    Am PC hat es mir immer gut gefallen.


    Was ich heute noch entdeckt habe, ist eine Möglichkeit ein USB Mikrofon anzuschließen.
    Da ich noch eins im Keller habe, werde ich das auch mal spaßeshalber testen.


    Na auf jeden Fall hast du mir schonmal extrem geholfen, riesen Dank!

  6. #6
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU Philippe
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    7.374
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    49 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Philippe

    Standard

    Kein Ding. Auf einen Erfahrungsbericht mit USB-Mikrofon in Kombination mit einem Headset wäre ich auch mal gespannt.... Frage mich, wie das funktioniert und ob es überhaupt funktioniert.


    „The point of philosophy is to start with something so simple as not to seem worth stating, and to end with something so paradoxical that no one will believe it.”
    Bertrand Russel in The Philosophy of Logical Atomism (1918)

  7. #7
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    04.01.2022
    Beiträge
    4
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Nigueres

    Standard

    Zitat Zitat von XBU Philippe Beitrag anzeigen
    Kein Ding. Auf einen Erfahrungsbericht mit USB-Mikrofon in Kombination mit einem Headset wäre ich auch mal gespannt.... Frage mich, wie das funktioniert und ob es überhaupt funktioniert.
    Am Montag werde ich das ganze mal testen.
    Wenn es funktioniert, mache ich vielleicht auch mal ein Video dazu mit einem Vergleich am PC und zwischen Headsets+USB Mik in Verbindung mit der Xbox.

    Ich denke mal der wird zwischen Xbox und PC deutlich sein, aber entscheidend wird für mich vorallem der Unterschied zwischen Headset und Großmembran.

    Kann ich dann gerne hier posten.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ausgeblendet //-->