Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Eingespielt
    Registriert seit
    13.12.2010
    Beiträge
    280
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0

    Standard Bug im HDMI Chip

    Die HDMI Chips in der XBone X haben einen Hardware Bug, der sich auch per Firmware nicht beheben läst.
    Fehlerfreie Chips gibt es erst Mitte 2021..

    Also mit dem Kaufen noch 1 Jahr warten oder das Teil ende nächsten Jahres auf Garantie tauschen....

    Quelle: Bug in HDMI-2.1-Chips: AV-Receiver, Next-Gen-Konsole und Grafikkarten betroffen | heise online

  2. #2
    Ex-XBU-Team Gaming Gott Avatar von XBU TNT2808
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    3.625
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    10 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: PraThor

    Standard

    Wenn man einen Artikel zusammenfassen möchte, sollte man zumindest verstehen, worum es geht. Und nicht die Chips der Xbox sind betroffen sondern die der AV-Receiver. In dem Beitrag steht ja auch, dass die Series X direkt am TV angeschlossen keine Probleme macht.

  3. #3
    XBoxUser.de - Team Eingespielt Avatar von Knuffte
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    151
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Fischbrezel

    Standard

    Jepp, wenn man die XSeX direkt an den Tv anschließt, dann gibt es keine Probleme.

  4. #4
    aka Sandman1812 Daddel König Avatar von BangDuck
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    868
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Der AzZo

    Standard

    Es wird doch klar im Artikel gesagt das einige Receiver probleme haben. Wie kommst du also darauf das die Xbox mit Fehlern behaftet wäre? Lesen kannst du aber, oder?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •