Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    1
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0

    Standard Apps einschränken (aka parental control)

    Hallo zusammen!
    Ich wollte uns jetzt zum ersten Mal eine Konsole anschaffen und frage mich, ob eine XBox eine gute Wahl gut wäre. Was ich noch überhaupt nicht vergleichen kann (mit der PlayStation) ist das mit den ganzen Apps. Am liebsten hätte ich halt für meine Jungs die Konsole zum Spielen, aber ohne den ganzen anderen Schnickschnack: kein YouTube, kein Netflix, kein (keine Ahnung, was da noch so drauf ist). Dass man auf allen Konsolenarten die Spielzeit beschränken kann, ist mir klar. Aber was ich gerne mal ausdrücklich erklärt hätte ist:

    1. Kann ich Apps lahmlegen? (also von mir aus auch hintenrum, indem ich für jede App eine Spielzeit von 0 erlaube)
    2. Kann ich Apps löschen und den AppStore blockieren?
    3. Was für Apps gibt es überhaupt? Kann man da den ganzen Kram installieren, den ich auch im AppStore auf meinem Windows10-Laptop sehe?

    Würde mich freuen, wenn mich jemand erhellen könnte.
    Schöne Grüße
    Pino

  2. #2
    Administrator XBU Legende Avatar von XBU MrHyde
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    33.285
    Beigetretene Turniere
    3
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    30 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU MrHyde

    Standard

    Zitat Zitat von pino Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Hallo bei uns an Board!

    Ich versuche mal, ein paar Antworten zu finden... wer aus dem Forum mehr weiß, gerne her damit:

    1. Kann ich Apps lahmlegen? (also von mir aus auch hintenrum, indem ich für jede App eine Spielzeit von 0 erlaube)
    => Habe ich so nicht gesehen... man kann Inhalte auf das Alter von 3 Jahren begrenzen und dann einzeln Spiele / Apps erlauben, aber ich fürchte, dass so Apps wie YouTube und Co. ab 0 Jahren sind.

    2. Kann ich Apps löschen und den AppStore blockieren?
    => Du kannst blockieren, das derjenige sich etwas kauft, das er online spielt oder auch die Bildschirmzeit pro Tag festlegen. Das geht alles mit der Xbox Family App.

    3. Was für Apps gibt es überhaupt? Kann man da den ganzen Kram installieren, den ich auch im AppStore auf meinem Windows10-Laptop sehe?
    Also so die klassischen wie Netflix, Prima, YouTube... aber ich denke nicht, das alle aus dem Win10 App Store da verfügbar sind, das sollten viel weniger sein, die nur für die Xbox Konsolen sind.


    In a moment you will see my other side
    When I’m confronted
    My demeanor turns from Jekyll into Hyde

    (c)2010 Disturbed, Sacrifice


  3. #3
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU Philippe
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    7.161
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    49 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Philippe

    Standard

    Für jedwede Einstellung der Beschränkungen für Familienmitglieder musst du die "Microsoft Family Safety" App aus dem Store auf deinem Handy herunterladen.

    Danach braucht dein Kind (oder deine Kinder zusammen) ein Microsoft-Konto. Die App erlaubt aber das sehr schnelle Erstellen dieses Kontos. Damit muss man auf der Konsole angemeldet sein, damit die Begrenzungen gelten. Du kannst auch ein Konto mit dem Controller verbinden (das geht auf der Xbox selbst in den Einstellungen des Profils), dann gehst du sicher, dass immer das Konto angemeldet ist. Allerdings überlege ich gerade, ob schlaue Kids nicht da drum herum kommen, indem sie einfach sich selbst ein anderes Profil kreieren oder unangemeldet die Apps nutzen (bei Games geht das glaube ich nicht, bin aber unsicher).

    So oder so: Man kann für ausgewählte Kinderkonten einzelne Apps und Games blockieren und eine generelle Altersgrenze zusätzlich setzen. Du kannst auch generell bestimmte Apps oder Games immer erlauben, selbst wenn sie die Altergrenze sprengen (wenn du der Meinung bist, das dürfen sie dann doch spielen). Ich hab es selbst noch nicht versucht, aber du kannst glaube ich auch generell den Store als App blockieren, dann können sie eh nix Neues herunterladen.

    Von Apps gibt es eine enorme Bandbreite, nicht den kompletten Windows-Store natürlich, aber prinzipiell alles, was mit Audio/Video zu tun hat. Von den großen Streaming-Anbietern über Videoplayer etc. Es gibt aber keine Social-Media-Apps (mehr). Hier eine Übersicht der größten Apps: https://www.xbox.com/de-DE/entertainment/console-apps


    „The point of philosophy is to start with something so simple as not to seem worth stating, and to end with something so paradoxical that no one will believe it.”
    Bertrand Russel in The Philosophy of Logical Atomism (1918)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ausgeblendet //-->