Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    14.01.2021
    Beiträge
    1
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0

    Standard XBOX Live GOLD Family Share funktioniert nicht.

    Servus Leute,

    ich habe folgendes Problem. Mein Bruder und ich haben beide eine XBOX Series X. Wir haben unsere Konsolen mittels Family Share miteinander verbunden. Er hat quasi über seinen Account auf meiner Konsole, meine Konsole als Heimkonsole festgelegt und ich umgekehrt. Die Spiele die ich bereits gekauft habe, kann er ohne Probleme nutzen. Nur leider funktioniert dass nicht mit dem Live Gold (er kann nicht Online gehen). Er kann nur Online gehen, wenn ich auf seiner Xbox angemeldet bin. Dann kann aber logischerweise ich nicht auf meiner Zocken. Kennt jemand das Problem?


    Grüße

    Patrick

  2. #2
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU Philippe
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    7.113
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    49 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Philippe

    Standard

    Hm, das müsste aber funktionieren. Xbox Support

    Ich versuche es mal zu schmetasieren, um es deutlicher zu machen.

    Person A hat Xbox Live Gold. Seine Konsole heißt ebenfalls Xbox A.
    Person B hat kein Xbox Live. Seine Konsole heißt Xbox B.

    Nun haben wir die Xbox B. Hier muss Person A sich einmal anmelden und Xbox B als seine Heimkonsole definieren. Nun müsste Person B auch darauf mit Xbox Live Gold spielen können.
    D.h. aber auch, dass Xbox A nicht die Heimkonsole von Person A, sondern die Heimkonsole von Person B sein muss. Selbst, wenn es nicht ums Sharen geht. Dann ist Person A immer "Gast" auf seiner eigenen Konsole.

    Allerdings weiß ich tatsächlich NICHT, ob das gleichzeitige Spielen über Xbox Live funktioniert. Denn das würde ja bedeuten, dass das goldgebende Konto gleichzeitig Gold teilt und auch nutzt. Aber müsste eigentlich funktionieren...

    Falls du es so gemacht hast und es dennoch nicht funktioniert, bin ich überfragt.


    „The point of philosophy is to start with something so simple as not to seem worth stating, and to end with something so paradoxical that no one will believe it.”
    Bertrand Russel in The Philosophy of Logical Atomism (1918)

  3. #3
    XBoxUser.de - Team Eingespielt Avatar von Knuffte
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    227
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Fischbrezel

    Standard

    Zitat Zitat von XBU Philippe Beitrag anzeigen
    Hm, das müsste aber funktionieren. Xbox Support

    Ich versuche es mal zu schmetasieren, um es deutlicher zu machen.

    Person A hat Xbox Live Gold. Seine Konsole heißt ebenfalls Xbox A.
    Person B hat kein Xbox Live. Seine Konsole heißt Xbox B.

    Nun haben wir die Xbox B. Hier muss Person A sich einmal anmelden und Xbox B als seine Heimkonsole definieren. Nun müsste Person B auch darauf mit Xbox Live Gold spielen können.
    D.h. aber auch, dass Xbox A nicht die Heimkonsole von Person A, sondern die Heimkonsole von Person B sein muss. Selbst, wenn es nicht ums Sharen geht. Dann ist Person A immer "Gast" auf seiner eigenen Konsole.

    Allerdings weiß ich tatsächlich NICHT, ob das gleichzeitige Spielen über Xbox Live funktioniert. Denn das würde ja bedeuten, dass das goldgebende Konto gleichzeitig Gold teilt und auch nutzt. Aber müsste eigentlich funktionieren...

    Falls du es so gemacht hast und es dennoch nicht funktioniert, bin ich überfragt.
    Ja, Person A kann mit Konsole A und Person B mit Konsole B können zusammen online zocken.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ausgeblendet //-->