Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    10.10.2015
    Beiträge
    5
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0

    Standard Xbox 360 NTSC-J Version aus Japan

    Ich habe mir um bestimmte Games die nur auf einer Xbox 360 NTSC-J laufen sollen eine Konsole in Japan gekauft und zuschicken lassen. Die Konsole hat auch das typische Netzteil mit 110Volt was in Japan üblich ist. Nutzen kann ich diese Konsole durch das austauschen des Netzteil einer anderen Konsole die unsere Netzspannung 220Volt hat. Konsole läuft.

    Woran erkenne ich aber, dass es tatsächlich eine NTSC-J und keine PAL Konsole ist? Alles Info über Herstellungsland oder Modellnummer sind identisch mit der Konsole die ich sonst schon nutzte.

    Leider sind die Games um die es geht und die wegen der Regionalsperre nur auf einer NTSC-J laufen sollen noch nicht da, so dass ich es noch nicht mit beiden Konsolen Versionen die ich jetzt da habe was hätte testen können.

    Die gekaufte Konsole aus Japan war auch nur auf japanisch eingestellt, was ich auf Deutsch umstellen konnte. Die Region habe ich vorerst auf Japan stehen lassen. Aber ich denke, dass es nicht nur das sein kann was den unterschied machen, weil dann hätte ich ja auch einfach eine EU-Konsole auf Japan umstellen können. Es muss irgendwas technisches sein denke ich was eine NTSC-J zu einer PAL unterscheidet.

    Weiß hier jemand was genaueres?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Eingespielt
    Registriert seit
    13.12.2010
    Beiträge
    284
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0

    Standard

    Wenn die Konsole NTSC statt PAL ausgibt macht dies nur einen Unterschied bei einem BAS oder Antennensignal.
    Bei einem HDMI Anschluss gibt es die Unterschiede in der Auflösung gar nicht.
    Gff. musst du dir aber einen Japanischen Account machen und über einen Japanischen Server (PVN) routen um spielen zu können.

  3. #3
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    10.10.2015
    Beiträge
    5
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0

    Standard

    Inzwischen sind meine NTSC-J Games angekommen und ich habe versucht diese auf der normalen Xbox-360 zu starten. Wie zu erwarten war es nicht möglich und wird mit „falsche Regionalkonsole“ quittiert.

    In der gekauften Xbox-360 die ich aus Japan bezogen habe, kann ich die Spiele normal starten und auch mit meinem deutschen Account spielen + Gamescoure synchronisieren.

    Interessant wäre jetzt noch gewesen zu wissen, ob technisch in der Konsole aus Japan wirklich was anders ist oder ob die Regionalsperre nur wegen der Einstellung „Japan“ besteht. Weil wenn ja, dann hätte ich meine EU-Konsole nur von Deutschland auf Japan ändern brauchen.

    Allerdings möchte ich es nicht mit einer Bestandskonsole versuchen wo ich aktiv eine Menge Spiele drauf habe. Weil laut Microsoft kann man die Änderung nur alle 3 Monate durchführen und auch werden gekaufte Spiele in die anderen Region transferiert. Das ist mir gerade zu heiß. Wenn ich mal eine leere Konsole ohne Profil habe, dann teste ich es aber mal.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •