Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    2
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0

    Standard Top Spin2 - kraftvolle Schläge?

    Hallo zusammen,
    ich bin schon fast am verzweifeln und hätt da mal ne Frage.

    Ich habe mittlerweile schon sehr viel TS2 gespielt und find es nur genial. Bin grundsätzlich auch so gut das ich ohne Probleme gegen jeden Computer Gegner gewinne. Habe nun schon 2 Karrieren gespielt und mir so 2 Spieler mit unterschiedlichen Eigenschaften erschaffen. Nun aber zu meiner eigentlichen Frage.
    In letzter Zeit spiele ich sehr viel Online und da ist mir folgndes aufgefallen:
    Meine Gegner spielen ab und zu sehr harte und schnelle Bälle zurück. Dies geschieht obwohl die Anzeige für die fortgeschrittenen Schläge leer ist. Es sind auch keine Risikoschläge. Nun Frage ich mich wie man so etwas hinbekommt ?
    Also meine Frage wäre eigentlich:
    Wie spiele ich schnelle harte Bälle ohne die fortgeschrittenen Schläge oder Risikoschläge zu verwende ??

    Ich habe mal den Hinweis bekommen das dies mit der A-Taste funktioniert. Scheine aber zu doof dafür zu sein. Ich beschreib mal kurz meine Vorgehensweise und vielleicht kann mir ja jemand sagen was ich anders machen muß.

    Sobald ich denn Ball gespielt habe bewege ich mich in die Richtung von welcher ich erwarte das der Gegener denn Ball spielt. Wenn ich die Position ungefähr erreicht habe, drücke ich den entsprechenden Schlagbutton und gebe gleichzeitig die Richtung mit. Das drücken des Schalgbuttons erfolgt ungefähr zu dem Zeitpunkt wenn der Gegner gerade schlägt. Ich halte den Button dann solange gedrückt bis der Ball bei mir ist und lasse ihn dann gehen.
    Ich finde jedoch irgendwie keinen Unterschied zur Stärke, egal ob ich länger oder kürzer gedrückt halte.
    Es steht auch immer daruaf achten das man den Ball in Hüfthähe schlagen soll. Ich habe jedoch keinen blassen Schimmer wie man das beeinflussen kann.

    Mach ich bei meinenm Ablauf was falsch ?? Ist das nur ein Timing Problem von mir ??

    Über jede Hilfe wäre ich echt dankbar.

    Viele Grüße
    krysly

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied XBU Legende Avatar von XBU Razor
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    11.763
    Beigetretene Turniere
    2
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    16 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Razor PSN ID: LostProphet7787

    Standard

    Ich denke, daß hat was mit dem Training zu tun? Vielleicht? Jetzt bin ich mir da aber nicht mehr so sicher! Hmm. Von so einem "Trick" hab ich noch nix gehört! Evtl. Spins auf 10 Sterne?


    Homer: “Ich weiß nicht…2 Dollar? Und es kann nur Materie teleportieren?"

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    681
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: xbu aztek

    Standard

    Ich dachte,das diese "schnellen" Schläge kommen, wenn man die Schlagtaste lange gedrückt hält.
    Also zum Beispiel die Konterschläge mit A, hält man diese lange gedrückt wird der Ball schneller, bei mir kommt dann auch das Vibrieren von dem Controller.
    So schlage ich die Bälle auch schneller zurück ohne diese Spzialschläge.

    Hoffe das konnte helfen,
    Aztek09

  4. #4
    Neues Mitglied Newbie
    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    2
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0

    Standard

    >>Ich dachte,das diese "schnellen" Schläge kommen, wenn man die Schlagtaste >>lange gedrückt hält.
    >>Also zum Beispiel die Konterschläge mit A, hält man diese lange gedrückt wird >>der Ball schneller, bei mir kommt dann auch das Vibrieren von dem Controller.
    >>So schlage ich die Bälle auch schneller zurück ohne diese Spzialschläge.

    Das ist schon mal das was ich hören wollte, das so etwas geht. Habs bisher jedoch nicht hinbekommen.
    Was bedeutet den länger ?? Ich halte normalerweise die Taste schon ab dem Zeitpunkt gedrückt wo der Gegner zurückschlägt. Das scheint aber wohl nicht zu reichen.
    Lässt du die Taste vor deinem Schlag wieder gehen oder erst danach ??

    Vor allem steht immer das man den Ball in Hüfthöhe schlagen soll. Wie klappt so was denn vom Timing her. Auf was muss ich da den achten ?

    Auf jeden Fall schon mal danke, werde weiter fleißig testen.


    Ach so da fällt mir gerade noch was ein. Das Ranking find ich irgendwie komisch. Bin zurzeit auf 29900 und gewinne spiele gegen 1600 oder so. Dadurch gehe ich gerade mal 300 plätze runter. Ist das normal ?. Da muß ich ja ein Jahr lang immer gegen wesentlich besser plazierte Spielen um mal auf so einen Platz zu kommen gegen welche ich schon ewig gewinne.

    Gruß
    Krysly

  5. #5
    Mitglied Gelegenheitsgamer
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    89
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0

    Standard

    ja du must nur a länger gedrückt halten also wenn dein gegner zurückgeschlagenhat dann drückst du schon auf die a taste und dann sprürst du das auch am kontroller der vibriert dann auch

    und so funktionirt es ganz einfach nur a länger gedrückt halten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •