Umfrageergebnis anzeigen: Die Dark Zone ist für mich...

Teilnehmer
8. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ziemlich geil! Macht unheimlich Spaß.

    2 25,00%
  • ein notwendiges Übel fürs Bekommen von guten Gegenständen.

    1 12,50%
  • der letzte Dreck! Hinterhältige Teamkills... Bah.

    3 37,50%
  • so lala. Macht Spaß, gibt aber auch bessere Spielmodi.

    1 12,50%
  • ein großes Rätsel. Ich trau mich nicht rein / bzw. will es nicht versuchen.

    1 12,50%
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU Philippe
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    7.048
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    49 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Philippe

    Standard Die Dark Zone ist...

    Ich wollte mal wissen, wie ihr die Dark Zone so findet. Ich habe jetzt so zwei Stunden gespielt und finde es den letzten Dreck Man hat im Prinzip keine Chance gegen stärkere Spieler und man wirkt alleine recht hilflos - auch wenn man sich einer Gruppe anschließt. In meinem ersten Versuch habe ich versucht, mich einem anderen Typen, der ein ähnliches Level hatte, anzuschließen. 2 Sekunden bevor der Helikopter kam, um mein wertvolles Loot zu sichern, hat er mich erschossen... Toll....

    Beim zweiten Versuch habe ich mich tatsächlich mit einem zusammengefunden. Wir haben eine Blockade gegen KI gekämpft, als wir plötzlich von hinten von vier Spielern niedergemetzelt wurden. Lange gespielt... und nichts erreicht.

    Toll.

    Finde das Prinzip total bescheuert, muss ich sagen. Dass man dafür belohnt wird, im Prinzip "Teamkills" zu machen. Weil es ist ja nicht wirklich PvP. Und mit Skill hat es dann nichts zu tun, sondern einfach nur mit besserem Gear.

    Macht mir jedenfalls überhaupt keinen Spaß. Lange gespielt um nichts davon zu haben. Es scheint auch irgendwie so "ziellos". Einfach mal so drauf los.

    Dark Zone war's jetzt jedenfalls erst mal für mich. Ich spiel gerne die Story-Missionen auf höherem Schwierigkeitsgrad, aber das hinterhältige Niedergemetzel... nee... das muss echt nicht sein.


    Ich bin aber gespannt, wie ihr das Ganze so seht.


    „The point of philosophy is to start with something so simple as not to seem worth stating, and to end with something so paradoxical that no one will believe it.”
    Bertrand Russel in The Philosophy of Logical Atomism (1918)

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Profi Gamer Avatar von Amani HT
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    2.492
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Amani HT

    Standard

    der letzte Dreck
    da ich eh kein PVP Spieler bin geh ich da nur im 4-Mann Team rein und wenn es sein muß, aber eigentlich ignoriere ich das

  3. #3
    XBoxUser.de - Team Profi Gamer Avatar von XBU FloNÄ
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    2.974
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    9 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU FloNAE

    Standard

    Ich finde das Konzept der Dark Zone gar nicht so verkehrt, es passt zur Story.
    Dass dort PvP betrieben werden gehört in diese Gesetzlose Zone.

    Es gibt nur ein großes Problem dabei. PvE Spieler sind mehr oder weniger gezwungen dort hinein zu gehen, da sich außerhalb der Darkzone nichts tut. Es fehlen dort die Respawn Timer für die Elite Gegner. Einmal einen Mob ausgeschaltet taucht der nie wieder auf.
    Außer zum x-ten Mal die selben vier Herausforderungsmissionen zu spielen bleibt den PvE Spielern nichts übrig um an gute Gegenstände zu kommen. Das ist einfach zu wenig.

    Dann gehen sie in die Dark Zone die ihnen keinen Spaß macht weil sie kein PvP spielen wollen.
    Außer für den Wöchentlichen Auftrag meide ich die Dark Zone.
    Not my circus, not my monkeys

  4. #4
    Administrator XBU Legende Avatar von XBU MrHyde
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    32.661
    Beigetretene Turniere
    3
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    30 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU MrHyde

    Standard

    Ich war noch nicht n der DZ und habe da auch derzeit keine Lust zu, wenn dann sowieso nur mit einem Team.
    Aktuelles Gewinnspiel auf XBoxUser.de:
    *** Forengewinnspiel: Sir Spamalot verschenkt 12 Xbox Spiele im Juni 2020 ***


    In a moment you will see my other side
    When I’m confronted
    My demeanor turns from Jekyll into Hyde

    (c)2010 Disturbed, Sacrifice


  5. #5
    Erfahrenes Mitglied XBU Legende Avatar von XBU Razor
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    11.776
    Beigetretene Turniere
    2
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    16 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Ronhofjunge

    Standard

    Ich finds gut, bin jetzt Level 67. Bis DZ 04 schaffe ich es auch Solo, danach wird's haarig. In DZ3 hat vor 3 Tagen auch ein Named Boss mir eine Midas gedropped. Klasse Waffe. Es gibt gute Farmrouten für DZ1-2 die man Solo machen kann. Man kann auch in jedem Safehouse eine Spielersuche für die DZ machen.

    Aber genau das macht die DZ aus. Vertraue niemanden. Die 90 Sekunden bis der Hubschrauber kommt um mein Loot zu holen sind immer noch der reinste Nervenkitzel.

    Und Teamkills gibt es nicht. Wenn du mit jemanden im Team bist, kann er dich nicht töten. Da muss die Teambindung schon wieder gelöst sein. Und wenn das passieren sollte, dann bin ich ganz schnell weg.
    Geändert von XBU Razor (28.04.2016 um 06:21 Uhr)


    Homer: “Ich weiß nicht…2 Dollar? Und es kann nur Materie teleportieren?"

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •