Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Quantum Break

  1. #11
    XBoxUser.de - Team Profi Gamer Avatar von XBU Lunatik
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.887
    Beigetretene Turniere
    2
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU LuNatiK PSN ID: LuNatiK_Prime

    Standard

    Zitat Zitat von thund3rbolt Beitrag anzeigen
    Servus, also ich habe das Game jetzt seid gestern und mir gefällt es leider garnicht.
    Es ist ein typisches 08/15 Game mit Zeitmanipulation.
    Die Serie ist klasse keine Frage aber das Spiel an sich macht mir keinen Spass. Man bewegt sich von einem Areal ins nächste und schaltet Gegner aus. Das hat mir bei Gears mehr Spass gemacht. Das Deckungssystem ist auch nich ganz optimal.
    Typischer Deckungsshooter halt. Langweilig vielleicht, da Quantum Break anders als Gears auf Casual ausgelegt ist. Aber was macht denn vom Gameplay her an einem The Division mehr spaß? Versteh ich nicht.



    "
    Wenn die Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren." - William Shakespeare, Hamlet

  2. #12
    Erfahrenes Mitglied Daddel König Avatar von Finanzminister
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    1.065
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Finanzminister Wii Code: NNID: Nuddlmaus

    Standard

    Muss sagen bin erstaunt das die Grafik etwas hinkt, war mal nicht die Rede von hübschesten Spiel, aller Zeiten?

  3. #13
    Erfahrenes Mitglied Profi Gamer Avatar von Fl4m3rX
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    1.604
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    1
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Fl4m3rX

    Standard

    Zitat Zitat von Liutasil Beitrag anzeigen
    So wie ich das verstanden habe kann man nach jedem abgeschlossenem Kapitel eine neue Episode gucken. Je nach Entscheidung die du vorher getroffen hast ist die dann auch eher Positiv oder negativ.
    Ah, ich stehe erst vor diesem Entscheidungskapitel, alles klar.


    Zitat Zitat von XBU TNT2808 Beitrag anzeigen
    Da es ich glaube 3 Folgen gibt, wird es sicher nicht nach jedem Kapitel ne Serie geben.
    Schade, ich dachte das wären mehr Folgen.

    Und was urheberrechtliche Musik angeht: Vielleicht kann man die deaktivieren, damit man in DE keine Probleme bekommt, wenn man ein Let's Play bei YouTube hochlädt.
    Jaaaa, das macht Sinn!


    Zitat Zitat von Finanzminister Beitrag anzeigen
    Muss sagen bin erstaunt das die Grafik etwas hinkt, war mal nicht die Rede von hübschesten Spiel, aller Zeiten?
    Nee, das wurde für gears 4 versprochen.


    Grafik hinkt an einigen Stellen, das stimmt leider. Aber ich steh' tierisch auf Zeiteffekte und Manipulation, damit habe ich riesigen Spaß. Bisher ganz okay und spannend gemacht.
    KTM 1290 Super Duke R

    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!



  4. #14
    Erfahrenes Mitglied Daddel König Avatar von Finanzminister
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    1.065
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Finanzminister Wii Code: NNID: Nuddlmaus

    Standard

    Och das mit der Grafik ist für mich keine Hürde, ich dachte nur ich hätte das vor Jahren so mitbekommen, ist aber echt lange her.

  5. #15
    Erfahrenes Mitglied Gaming Gott Avatar von Liutasil
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    3.824
    Beigetretene Turniere
    4
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Liutasil81

    Standard

    Ich habe vorhin mal angefangen den Spaß zu installieren und hab jetzt auch genauere Infos. Das Spiel hat 44 GB und tatsächlich hat die Offline Serie ganze 75 GB. Somit installiere ich gerade 119 GB. Alter Falter. Zum Glück hab ich genug Speicherplatz. übrigens aufs Spiel klicken per Menü Taste, dann Spiel verwalten und dort kann man dann die Serie separat installieren. Hatte ja gestern irgendwer gefragt wo er das findet.

  6. #16
    Ex-XBU-Team Gaming Gott Avatar von TheGreenChris
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    3.192
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    23 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: TheGreenChris PSN ID: TheGreenChris Wii Code: 5911-4895-3788

    Standard

    Zitat Zitat von XBU TNT2808 Beitrag anzeigen
    Interessant finde ich deinen Punkt aber schon. Denn - das bezieht sich aber nicht auf dich - Spiele wie Uncharted oder The Last of Us auf der Playsi werden immer abgefeiert. Im Endeffekt bieten die aber auch nicht mehr, außer vielleicht ne bessere Grafik. Ansonsten finde ich die aber sogar noch langweiliger, da man nur auf Schienen durch die Level rennt und so die Story verfolgt. Gameplay ist da absolute Nebensache. Da finde ich das Konzept von Quantum Break besser. Durch die Serie hat man Geschichte im Spiel, die andere Zeit spielt man meist - wenn auch vielleicht auf einer qualitativ anderen Ebene. Die ganzen Naughty Dog Spiele oder sowas wie Heavy Rain sind mir dann persönlich zu sehr Film als Spiel, ich glaube das ist dieser Titel hier aber nicht.
    Hast du Uncharted oder grade auch The Last of Us mal selbst gespielt? Insbesondere letzteres hat ein deutlich anderes Gameplay als die ganzen Deckungsshooter. Zumal bei Uncharted noch hinzu kommt, dass das Deckungssystem perfekt funktioniert und man es halt geschafft hat Charaktere zu schaffen, die - zumindest mir - irgendwie total sympatisch sind.

    Zitat Zitat von XBU Lunatik Beitrag anzeigen
    Typischer Deckungsshooter halt. Langweilig vielleicht, da Quantum Break anders als Gears auf Casual ausgelegt ist. Aber was macht denn vom Gameplay her an einem The Division mehr spaß? Versteh ich nicht.
    Ich sag nur Koop. Alleine hat das Spiel absolut nichts. Durch den Koop und die höheren Schwierigkeitsgrade macht es im Team aber schon Spaß die Missionen anzugehen oder auch mal durch die Darkzone zu latschen. Hinzu kommt halt dieser "Sammelwahn" den manche Menschen entwickeln. Mich persönlich reizt das eher nicht, aber der Koop Aspekt holt mich immer mal wieder nach New York.

    Na ja B2T:
    Schön geschriebener Test auch wenn ich an Hand der Schilderungen eher skeptisch bin, dass der Titel mit einem Rise of the Tomb Raider mithalten kann. Da ich es aber für 9,99€ abgreifen konnte, werd ich spätestens am Wochenende mal reinschauen und mir selbst ein Bild machen. Erwarten tue ich aber nichts ... dafür sah das bisher gesehene nicht nur zu bekannt aus (in Sachen Gameplay), es wirkte dabei nichtmal besondes gut. Insbesondere das Deckungssystem wirkte sehr hakelig ...

    "Now I am become Death, the destroyer of worlds"
    - J. Robert Oppenheimer

  7. #17
    Erfahrenes Mitglied Profi Gamer Avatar von Fl4m3rX
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    1.604
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    1
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Fl4m3rX

    Standard

    Zitat Zitat von Liutasil Beitrag anzeigen
    übrigens aufs Spiel klicken per Menü Taste, dann Spiel verwalten und dort kann man dann die Serie separat installieren. Hatte ja gestern irgendwer gefragt wo er das findet.
    Ich kann es nach wie vor nicht laden, weil ich das Spiel als Disc Version habe und der Download der Serie nur "im Paket" verfügbar ist. Selbst wenn ich vom Spiel selbst aus auf Downloads gehe kann ich es nicht laden.
    Ich dachte, vielleicht muss das Spiel insgesamt erst mal freigeschaltet werden, bevor das funktioniert. Denn Erfolge, Screenshots und DVR Clips waren anfänglich auch nicht verfügbar. Das funktioniert seit gestern Morgen aber - bis auf den Download.

    Das Streaming der Serie funktioniert bei meiner 32.000er Leitung aber absolut tadellos. Keine Ruckler, kein Buffering, Full HD möchte ich sogar meinen.
    Ich hab' mal auf die Bandbreitennutzung geachtet. Für die erste Episode gingen ungefähr 3 GB drauf.

    Btw, der Fortschrittsbalken einiger Erfolge ist bei mir verbuggt. Ich habe drei Erfolge, bei denen der Fortschrittsbalken auf 100% steht, die Erfolge aber noch gesperrt sind, weil ich die Bedingungen auch gar nicht erfüllt habe. Beispielsweise "Schließe das Spiel zu 100% ab" und "Sammle alle Notizen (oder Infos)".
    Ist das bei euch genauso?
    Bei Forza 5 hatte ich das auch schon mal. Die wurden aber nachträglich freigeschaltet, als ich die Bedingung dann wirklich erfüllt hatte.

    ______________

    Das Spiel sieht in Akt 2 jetzt durchweg etwas besser aus. Oder ich habe mich einfach nur dran gewöhnt.


    Die Entscheidungen, die die Serie und das Spiel beeinflussen sind an sich ja gut, aber ich fühle mich dabei immer verarscht. Die Storyline kann grundsätzlich bei so einem Spiel ja nicht komplett anders verlaufen, da wir sonst nach der dritten Entscheidung schon acht unterschiedliche Storylines, Gespräche, Schauplätze und so weiter hätten. Quasi so:




    .........................................--------------------
    ......................................./
    .......................---------------
    ...................../.................\
    ..................../....................--------------------
    .------------------
    ....................\....................--------------------
    .....................\................./
    .......................---------------
    .......................................\
    .........................................--------------------




    Insofern gehe ich davon aus, dass sich nur die Gespräche leicht verändern, die Schauplätze sowieso gleich bleiben und die Storylines sich jedes Mal kurz vor der nächsten Entscheidung wieder treffen, damit sie sich wieder nur einmal aufsplitten können.




    ......................------------------..........................------------------
    ..................../....................\....................../....................\
    .------------------........................--------------------........................--------------------
    ....................\..................../......................\..................../
    ......................------------------..........................------------------


    Bei so was fühle ich mich dann immer etwas hintergangen. Ist genau dasselbe wie bei The Walking Dead - man muss als Spieler unendlich viele Entscheidungen treffen, aber wirkliche Auswirkungen scheinen sie keine zu haben. Das Spiel gaukelt einem eigentlich nur vor, dass man etwas Grundlegendes verändern könnte.

    Allerdings habe ich das erste Tagebuch von Paul Serene freigeschaltet, das sich nach meiner ersten Entscheidung richtet. Und ich finde bei den noch gesperrten keine Bedingung zum Entsperren, bei der es so aussieht, als gäbe es eine Alternativvariante für die andere Entscheidung.
    Also selbst, wenn man das Entscheidungskapitel wiederholt und sich anders entscheidet ghet die Sache mit dem Tagebuch nicht auf.
    Entweder muss man das Spiel also komplett von vorne anfangen und all seinen Fortschritt zurück setzen, oder ich übersehe was.


    An sich ist dieses Entscheidungsfeature gut gemacht. es wird als Superkraft verkauft, dass man in die mögiche Zukunft nach der Entscheidung sehen kann, bevor man sie trifft. So kann man eben Ahnen, worauf es hinauslaufen wird.
    Mein Problem - zumindest mit der ersten Entscheidung - ist aber...

      Quantum Break Spoiler: erster Entscheidungsknotenpunkt 

    dass das keine Zeit-Kraft ist. Man spielt Paul Serene, der der Chef von Monarch Solutions ist und wird gefragt, ob man die Zeugen töten soll oder sie Leben lassen soll. Die Entscheidung an sich bedarf schon keiner Superkraft, denn er ist der Chef. Natürlich darf er das entscheiden und seine Lakaien setzen es um.
    Und zum anderen sind die Auswirkungen seiner Entscheidungen, die man in der Vision sehen konnte auch klar. Wenn man Amy Ferrero und die anderen Zeugen tötet, können sie Jack nicht warnen, logisch. Das weiß ich auch ohne dass ich in die Zukunft sehen kann.

    Und weiterhin ist die erste Entscheidung für den Spieler blöd gewählt. Man spielt diesen anscheinend aus der Zukunft stammenden Paul das erste Mal, hat als Spieler keinerlei Ahnung, worum es geht, was er vorhat, was sein Plan ist, was Monarch überhaupt macht und soll dann ohne jegliches Hintergrundwissen so eine Entscheidung treffen. Diese Entscheidung trifft man also eigentlich eher ziemlich zufällig und nicht gezielt.



    Und weiß einer, was diese Quantumwellen für Auswirkungen haben? Ich meine irgendwo gelesen zu haben, sie würden die Serie verändern, bin mir aber nicht sicher. Ich kann mir in der Timeline zwar die Quantumwellen ansehen, nachdem ich die darauf folgende Serienepisode angesehen habe, erkenne aber an dem Bild irgendwie nichts. Sind nur ein paar Akten. Keine Ahnung, vielleicht ein größeres Puzzle.
    KTM 1290 Super Duke R

    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!



  8. #18
    Ex-XBU-Team Gaming Gott Avatar von XBU TNT2808
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    3.601
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    10 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU TNT2808

    Standard

    Zitat Zitat von TheGreenChris Beitrag anzeigen
    Hast du Uncharted oder grade auch The Last of Us mal selbst gespielt? Insbesondere letzteres hat ein deutlich anderes Gameplay als die ganzen Deckungsshooter. Zumal bei Uncharted noch hinzu kommt, dass das Deckungssystem perfekt funktioniert und man es halt geschafft hat Charaktere zu schaffen, die - zumindest mir - irgendwie total sympatisch sind.
    Klar, gut, Uncharted nur sehr wenig, aber The Last of Us etwa bis zur Hälfte. Und das war für mich einfach nur langweilig. Billige Puzzle- oder Rätseleinlagen, ein wenig Stealth und noch ein bisschen Geballer, das war es. Alles davon aber nicht wirklich fordernd. Zu Uncharted will ich nicht allzu viel sagen, aber nur weil ein Coversystem gut funktioniert heißt es ja nicht, dass das Spiel dadurch spaßiger wird. Gears hat auch ein gutes Coversystem und ist, zumindest der erste Teil, ziemlich öde.

    Aber zurück zum Thema und @Flamer: Leider habe ich das auch gehört. Das Ende ist wohl, egal wie man sich entscheidet immer gleich. Der Vergleich zu Walking Dead passt also. Auf der einen Seite ist das schon echt ärgerlich, andererseits hat es mich in Walking Dead nicht wirklich gestört. Wenn die Story also auf einem guten Niveau ist, kann ich damit leben, dass ich sie nur marginal beeinflussen kann.

  9. #19
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie Avatar von BuZZaW20
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    477
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: BuZZaW20 PSN ID: BuZZaW

    Standard

    Zitat Zitat von XBU TNT2808 Beitrag anzeigen
    Klar, gut, Uncharted nur sehr wenig, aber The Last of Us etwa bis zur Hälfte. Und das war für mich einfach nur langweilig. Billige Puzzle- oder Rätseleinlagen, ein wenig Stealth und noch ein bisschen Geballer, das war es. Alles davon aber nicht wirklich fordernd. Zu Uncharted will ich nicht allzu viel sagen, aber nur weil ein Coversystem gut funktioniert heißt es ja nicht, dass das Spiel dadurch spaßiger wird. Gears hat auch ein gutes Coversystem und ist, zumindest der erste Teil, ziemlich.




    Dann solltest du TLoU unbedingt fertig machen. Ab der hälfte bauen die zwei ja erst eine Beziehung zu einander auf und die Geschichte wird tiefgreifend. Ich freu mich unheimlich auf Quantum Break (werde es mir die Tage erst holen) und denke das es auch ein super Spiel ist. Aber was ich bisher gesehen habe, reicht mir nicht mal im Ansatz um an eine so mitreißende und Emotionale Story wie TLoU zu kommen. Um das von meinem persönlichen Thron zu stoßen muss schon eine Mega Granate kommen. Aber die Idee von Quantum Break und eine Serie damit zu verschmelzen finde ich mutig und endlich mal etwas neues! Aber ich vermute auch mal das man sich zum spielen Zeit....viel Zeit nehmen muss (da ja glaube eine Serie um die 40min geht) ?

    Aber ohne voreilig zu sein, vllt. überrascht mich Quantum Break ja auch und bietet TLoU doch die Stirn ich bin es gespannt und freu mich endlich mal wieder ein Singleplayer spiel zu bekommen... Ohne open world online gedöns.
    Geändert von BuZZaW20 (04.04.2016 um 19:46 Uhr)

  10. #20
    Ex-XBU-Team Gaming Gott Avatar von TheGreenChris
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    3.192
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    23 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: TheGreenChris PSN ID: TheGreenChris Wii Code: 5911-4895-3788

    Standard

    Zitat Zitat von XBU TNT2808 Beitrag anzeigen
    Klar, gut, Uncharted nur sehr wenig, aber The Last of Us etwa bis zur Hälfte. Und das war für mich einfach nur langweilig. Billige Puzzle- oder Rätseleinlagen, ein wenig Stealth und noch ein bisschen Geballer, das war es. Alles davon aber nicht wirklich fordernd. Zu Uncharted will ich nicht allzu viel sagen, aber nur weil ein Coversystem gut funktioniert heißt es ja nicht, dass das Spiel dadurch spaßiger wird. Gears hat auch ein gutes Coversystem und ist, zumindest der erste Teil, ziemlich öde.

    ...
    Also wie du TLoU beschreibst machst du irgendwas falsch und sei es der Schwierigkeitsgrad ... groß rumballern konnte ich in dem Spiel nie, dafür hatte ich gar nicht die Muni, aber gut ist sicher auch geschmackssache. Ich denke nur Uncharted und TLoU haben ihre stärken, welche sie deutlich über durchschnittstitel wie z.B. Quantum Break einer zu seien scheint zu erheben.

    Nach dieser genialen Überleitung meinerseits zurück zum Thema: Ich hoffe, dass zumindest die Story das Niveau eines Alan Wake erreichen kann. Die Charaktere konnten in den bisher gesehen Material auf jeden Fall noch keine Sympathien bei mir wecken (wie es z.B. die Protagonisten von Uncharted und TLoU geschafft haben).

    "Now I am become Death, the destroyer of worlds"
    - J. Robert Oppenheimer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •