Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU TNT2808
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.302
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    10 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: PraThor

    Standard Gronkh wird in ELEX II vertreten sein

    Der bekannte Streamer Erik "Gronkh" Range wird die Rolle eines Begleiters in ELEX II vertonen - ihr könnt euch also auf prominente Gefährten freuen. Ein Video Hinter den Kulissen gibt es natürlich auch für euch. ELEX II erscheint am...
    Gronkh wird in ELEX II vertreten sein | XBoxUser.de


  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie Avatar von Bieberpelz
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    578
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Bieberpelz PSN ID: BieberpelzX

    Standard

    Aus dem Bereich der Dinge, die ich beim besten Wille in keinem Videospiel brauche.
    Wenn ich es etwas nicht leiden mag, wenn irgendwelche Promis in Videospielen auftauchen, in denen man eigentlich komplett eintauchen möchte.

    Da ich den Typen nicht kenne (außer vom Namen her), hoffe ich einfach, dass es nicht auffällt.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie Avatar von Bibo1
    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    444
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: Bibo1GerUk

    Standard

    Du kennst ihn nicht hast aber schon eine negativ Meinung darüber? Gronkh ist seit vielen Jahren ein Twitch streamer bzw Gamer. Man muß ihn natürlich nicht kennen. Das ist aber als wenn man sich darüber beschweren würde daß Thomas Gottschalk oder Bully Herbig Synchronsprecher in Filmen wäre.

  4. #4
    XBoxUser.de - Team XBU Hero Avatar von XBU ringdrossel
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    9.343
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Ringdrossel PSN ID: Flaming Gargoyle

    Standard

    Ich tendiere da in Richtung Bieberpelz.

    Gronkh ist kein professioneller Sprecher. Und wenngleich die Grafik schon in Elex 1 angestaubt war, so war zumindest die Vertonung sehr(!) hochwertig. Wenn jetzt also ein x-beliebiger Honk (pardon Streamer) die Rolle eines Begleiters spricht, der ja dann permanent vorhanden ist, sehe ich das ebenfalls skeptisch.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Gamepad-Junkie Avatar von Bieberpelz
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    578
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Bieberpelz PSN ID: BieberpelzX

    Standard

    Zitat Zitat von Bibo1 Beitrag anzeigen
    Du kennst ihn nicht hast aber schon eine negativ Meinung darüber? Gronkh ist seit vielen Jahren ein Twitch streamer bzw Gamer. Man muß ihn natürlich nicht kennen. Das ist aber als wenn man sich darüber beschweren würde daß Thomas Gottschalk oder Bully Herbig Synchronsprecher in Filmen wäre.
    Ich glaube du hast da meinen Gedankengang nicht ganz verstanden.
    Mir geht es da nicht um Gronkh persönlich (was er macht, weiß ich. Ich konsumiere nur nichts davon). Das hätte eben auch jeder andere Prominente sein können.

    Ich liebe Rollenspiele und mag es, komplett in diese Spiele abzutauchen. Wenn zwischen den ganzen Charakteren auf einmal ein Charakter ist, der von einem Promi gesprochen wird, dann holt mich das unter Umständen aus dem Spiel raus. Ich möchte aber ganz abtauchen, in das Game verschwinden und darin aufgehen. Das könnte unter Umständen gestört werden, weil man aus Marketingtechnischen Gründen eben einen Promi dort rein holt. Das hat mich schon bei Final Fantasy XV genervt, war da zum Glück aber nicht so schlimm, weil es eine Nebenfigur war. Hier ist es aber ein Begleiter, der vermutlich einiges an Zeit mit einem verbringt. Das könnte mitunter nerven.

    Wie @XBU ringdrossel bereits geschrieben hat, erkennt man auch große Unterschiede, wenn jemand kein professioneller Synchronsprecher ist. In Deutschland haben wir großartige Synchronsprecher wie in keinem anderen Land sonst. Deutsche TV Produktionen sind unter anderem für uns deshalb so schlecht, weil das gesprochene "geschauspielert" klingt, während die Synchronsprecher es schaffen, dass ein solches Gefühl nicht vorkommt. Es wäre schade, wenn das Spielgefühl darunter leidet.

    Vielleicht ist es jetzt verständlicher.
    Auch wenn es kleinkarriert wirken mag, ich bin da eben mit Leidenschaft bei.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •