Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    XBoxUser.de - Team XBU Hero Avatar von XBU ringdrossel
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    8.713
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Ringdrossel PSN ID: Flaming Gargoyle

    Standard Destiny 2 ohne Zufallswerte für Waffen und Rüstungen

    In einem Interview gegenüber Mashable gab Game Director Luke Smith an, dass man in Destiny 2 keine Zufallswerte für die Waffen und Rüstungen mehr haben wird. Begründet wurde die Entscheidung mit einem vereinfachtem PVP-Balancing. Für den PVE-Part...
    Destiny 2 ohne Zufallswerte für Waffen und Rüstungen | XBoxUser.de


  2. #2
    aka zHeinekenX Profi Gamer Avatar von K3M0H
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    2.300
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: K3M0H

    Standard

    Das macht doch den ganzen Spielspaß aus bei solchen Loot games . Immer wieder das Perfekte Item zu finden. Was nur dem Entwicklern los ?
    Trauen die den Spielern nichts mehr zu oder was ?




  3. #3
    Administrator XBU Legende Avatar von XBU MrHyde
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    32.915
    Beigetretene Turniere
    3
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    30 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU MrHyde

    Standard

    Für PVP - also Spieler gegen Spieler - ist ein Balancing ja auch sinnvoll, da könnte man ja auch Werte von Waffen angleichen. Ansonsten ist das eigentlich ganz interessant, wenn man dann da durch die Gegend zieht und unterschiedliche Waffen findet.


    In a moment you will see my other side
    When I’m confronted
    My demeanor turns from Jekyll into Hyde

    (c)2010 Disturbed, Sacrifice


  4. #4
    aka Gearsperte Profi Gamer Avatar von xxxxMDxxxx
    Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    2.675
    Beigetretene Turniere
    7
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    33 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: xXMesserskussXx PSN ID: xXMesserskussXx

    Standard

    Zitat Zitat von zHeinekenX Beitrag anzeigen
    Das macht doch den ganzen Spielspaß aus bei solchen Loot games . Immer wieder das Perfekte Item zu finden. Was nur dem Entwicklern los ?
    Trauen die den Spielern nichts mehr zu oder was ?
    Du kannst dir nicht vorstellen wie schrecklich das Lootsystem von Destiny 1 war und man deshalb Jahre (!) für einen bestimmten Roll farmen durfte. Ich bin sehr froh darüber


  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Profi Gamer Avatar von Amani HT
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    2.493
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Amani HT

    Standard

    Zitat Zitat von xxxxMDxxxx Beitrag anzeigen
    Du kannst dir nicht vorstellen wie schrecklich das Lootsystem von Destiny 1 war und man deshalb Jahre (!) für einen bestimmten Roll farmen durfte. Ich bin sehr froh darüber
    dem stimme ich uneingeschränkt zu
    ich hatte auch immer viel Pech und war dann meist nur noch genervt wenn alle in der Party "hurra" und "toll" rufen und ich leer ausging

  6. #6
    XBoxUser.de - Team XBU Hero Avatar von XBU ringdrossel
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    8.713
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Ringdrossel PSN ID: Flaming Gargoyle

    Standard

    Zitat Zitat von Amani HT Beitrag anzeigen
    dem stimme ich uneingeschränkt zu
    ich hatte auch immer viel Pech und war dann meist nur noch genervt wenn alle in der Party "hurra" und "toll" rufen und ich leer ausging
    Wobei sich die Aussage von Bungie nur auf die Werte bezog. Das heißt die Droprate ist davon nicht betroffen. Hier kann man immer noch Glück oder auch Pech haben, dass man überhaupt ein Item oder eine Waffe bekommt. Nur wenn man sie bekommt, dann hat sie die bestmöglichen Werte.

    Ich denke aber darüber hinaus, dass es nicht schlau ist, das PvP-System erneut an das PvE-System zu koppeln.
    Ich erinnere an den Aufschrei als eine ausgezeichnete Raid-Waffe (Mythoclast) für den PvP runtergezogen und damit hunderte von investierten Stunden im PvE wertlos wurden. Im PvP will man ja alle Waffen mehr oder weniger gleich haben und keine unfairen Vorteile nutzen. Beim PvE ist es stets die Jagd nach der ultimativen Waffe oder auch der ultimativen Rüstung, die einen motiviert. Das sind zwei extrem unterschiedliche Ziele.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Profi Gamer Avatar von Amani HT
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    2.493
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Amani HT

    Standard

    Zitat Zitat von XBU ringdrossel Beitrag anzeigen
    Wobei sich die Aussage von Bungie nur auf die Werte bezog. Das heißt die Droprate ist davon nicht betroffen. Hier kann man immer noch Glück oder auch Pech haben, dass man überhaupt ein Item oder eine Waffe bekommt. Nur wenn man sie bekommt, dann hat sie die bestmöglichen Werte.
    ist klar
    ich habe aber sehr gerne mit Scout-Gewehren gespielt und da gab es z.B. den Automatikmodus mit dem ich sehr gerne gespielt habe. Ich brauchte ewig bis ich ein Scout-Gewehr mit diesem Perk bekommen habe. Da waren meine Kollegen schon um Monate voraus. Natürlich habe ich auch hochwertige Sachen bekommen, aber meist mit uninteressanten Perks und die konnte ich gleich wieder schreddern

  8. #8
    aka zHeinekenX Profi Gamer Avatar von K3M0H
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    2.300
    Beigetretene Turniere
    0
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    0
    Gamer IDs

    Gamertag: K3M0H

    Standard

    Zitat Zitat von xxxxMDxxxx Beitrag anzeigen
    Du kannst dir nicht vorstellen wie schrecklich das Lootsystem von Destiny 1 war und man deshalb Jahre (!) für einen bestimmten Roll farmen durfte. Ich bin sehr froh darüber
    Ich kann es nur von meiner Erfahrung her sagen, wie es bei solchen Spielen ist.
    Destiny hab ich selber noch nicht gespielt ^^




  9. #9
    aka Gearsperte Profi Gamer Avatar von xxxxMDxxxx
    Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    2.675
    Beigetretene Turniere
    7
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    33 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: xXMesserskussXx PSN ID: xXMesserskussXx

    Standard

    Zitat Zitat von XBU ringdrossel Beitrag anzeigen
    Wobei sich die Aussage von Bungie nur auf die Werte bezog. Das heißt die Droprate ist davon nicht betroffen. Hier kann man immer noch Glück oder auch Pech haben, dass man überhaupt ein Item oder eine Waffe bekommt. Nur wenn man sie bekommt, dann hat sie die bestmöglichen Werte.

    Ich denke aber darüber hinaus, dass es nicht schlau ist, das PvP-System erneut an das PvE-System zu koppeln.
    Ich erinnere an den Aufschrei als eine ausgezeichnete Raid-Waffe (Mythoclast) für den PvP runtergezogen und damit hunderte von investierten Stunden im PvE wertlos wurden. Im PvP will man ja alle Waffen mehr oder weniger gleich haben und keine unfairen Vorteile nutzen. Beim PvE ist es stets die Jagd nach der ultimativen Waffe oder auch der ultimativen Rüstung, die einen motiviert. Das sind zwei extrem unterschiedliche Ziele.
    Deswegen haben sie ja jetzt das komplette Waffensystem nochmal geändert. Bungie kann jetzt jede einzelne Waffe seperat patchen und ist nicht gezwungen eine komplette Waffengattung komplett kaputt zu patchen.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •