Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Erfahrenes Mitglied Gaming Gott Avatar von Liutasil
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    3.821
    Beigetretene Turniere
    4
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Liutasil81

    Standard

    Alles nur Staubfänger. Bei mir steht nur noch die Switch und die One. Ja klar der Gaming Lappi ok....aber das wars. Meine Frau würde mich auch Grillen, ab nem bestimmten Alter mit Kindern möchte man es auch etwas schön haben in den heimischen Gefilden und nicht wie in einer Spiele Bude.

  2. #12
    Erfahrenes Mitglied Profi Gamer Avatar von Fl4m3rX
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    1.597
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    1
    Marktplatzbewertung
    1 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Fl4m3rX

    Standard

    Ihr seid doch alles Banausen!

    Ich habe vor nicht mal einem Jahr Retro Session hingelegt. Es ist noch nicht zu lange her, aber beim ältesten Spiel sind es immerhin 15 Jahre gewesen. Es war die Metroid Prime Trilogy und The Legend of Zelda: The Wind Waker und Twilight Princess.
    Weder mindestens das halbe Jahr davor, noch danach habe ich ein Singleplayerspiel so hart gesuchtet, wie diese fünf. Die Atmosphäre in den Spielen, gerade bei Metroid Prime 1 und 2 ist immens. Ich kenne nichts Vergleichbares.

    Das Problem sind hier nicht die neuen Spiele in Pixeloptik an sich. Thimbleweed Park zum Beispiel war ein großartiges Spiel, das genau an die Point & Click Adventures von damals anknüpft.
    Es ist die Vielzahl derer und ihre schlechte Qualität. Der Markt wird überschwemmt mit irgendwelchem Mist. Jede Woche erscheinen Spiele, dessen Namen ich noch nie gehört habe und schon anhand dieser erkennen kann, wie schlecht die Spiele sind.
    KTM 1290 Super Duke R

    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!



  3. #13
    Erfahrenes Mitglied Gaming Gott Avatar von Liutasil
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    3.821
    Beigetretene Turniere
    4
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    4 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: Liutasil81

    Standard

    Zitat Zitat von Andas1989 Beitrag anzeigen
    Alles nur Staubfänger. Bei mir steht nur noch die Switch und die One. Ja klar der Gaming Lappi ok....aber das wars. Meine Frau würde mich auch Grillen, ab nem bestimmten Alter mit Kindern möchte man es auch etwas schön haben in den heimischen Gefilden und nicht wie in einer Spiele Bude.
    Langeweile? Oder auch einfach nur etwas dumm im Kopf?

  4. #14
    XBoxUser.de - Team Hardcore Zocker Avatar von XBU ringdrossel
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    7.351
    Beigetretene Turniere
    1
    Turnier Siege
    0
    Marktplatzbewertung
    3 (100%)
    Gamer IDs

    Gamertag: XBU Ringdrossel PSN ID: Flaming Gargoyle

    Standard

    Mir geht der Retro-Müll auch gehörtig auf den Zeiger. Da stimme ich dir voll zu.

    Es gibt allerdings auch heute eine Reihe von Spielen, in denen eben nicht das Töten im Vordergrund steht. Da wären bspw.: The Council, Ori, Overkooked 1 & 2, Portal 1 & 2, Submerged, Beyond Eyes, die ganzen Sport-Spiele & Simaluationen, Life is Strange und Life is Strange before the storm, wenn man the Walking Dead auslässt, eigentlich alle Telltale-Spiele. Das war jetzt nur die Multiplattform-Reihe und mit Sicherheit noch nicht alles. Schaut man jetzt auf PS4 und Nintendo, gibt es noch eine ganze Menge mehr.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •