Grand Slam Tennis 2

 

Gamefacts: Allgemeine Infos zu Grand Slam Tennis 2

grandslamtennis2.jpg
Plattform: Xbox 360
Publisher: EASports
Genre: Sport
Xbox Live: Ja / Kinect: Nein
Spieler im Multiplayer: 2-4
Sprache (Text/Ton): Deutsch/Englisch
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum: 09.02.2012
Deine Wertung: None , Durchschnitt: 6.8 (74 Wertungen)
 

Review: Der Testbericht zu Grand Slam Tennis 2

3. März 2012 - 18:25 - XBU MrHyde

Mit Grand Slam Tennis 2 erschien nun im Februar erstmals auch ein Tennisspiel aus dem Hause Electronic Arts auf der Xbox 360 und macht so den Tennis-Serien von Sega und 2K Games Konkurrenz. Ob Virtua Tennis und Top Spin sich Sorgen machen m√ľssen, haben wir f√ľr euch herausgefunden.

Welcome Home

W√§hrend die Konkurrenz oft auf sehr verspielte und zum Teil komplexe, interaktive Men√ľs setzt, ist bei EA Sports alles stylisch einfach gehalten. Wer sich auch auf den Fu√üballpl√§tzen oder den virtuellen Eisfl√§chen des Publishers tummelt, f√ľhlt sich auch hier sofort zu Hause.

Man ben√∂tigt keine Eingew√∂hnungszeit, um sich hier zurechtzufinden. In dem typisch modernen Look untermalt von abwechselnden Bildern der Top-Tennisstars der vergangenen Jahrzehnte kann man wie gewohnt zum Beispiel direkt in ein Match einsteigen, wahlweise im Einzel oder Doppel. Dar√ľberhinaus findet man hier die Einstiegspunkte f√ľr die Xbox Live Matches mit bis zu 4 Spielern, die Einstellungen zur Konfiguration des Spiels oder die Men√ľpunkte f√ľr die ESPN Grand Slam-Klassiker und die Karriere.

Bei der Karriere arbeitet man sich typischerweise von Platz 100 der Weltrangliste startend bis an die Spitze vor, in dem man sich in kleineren Vorbereitungsturnieren und bei den Grand Slams Erfahrungspunkte f√ľr Siege und zus√§tzliche Boni verdient. Diese bekommt man durch Siege gegenTopstars, sowie durch Erf√ľllen von Aufgaben w√§hrend einer Saison oder eines einzelnen Spiels. Dazu gibts noch Rivalenmatches und Trainingseinheiten, mit denen man seinen Tenniscrack aufwerten kann. I Tennisshop warten dann noch reichlich Ausr√ľstungsgegenst√§nde darauf, freigeschaltet und eingesetzt zu werden. Nichts wirklich Neues also im Karriere-Modus, der aber dennoch viele Stunden fesseln und Spa√ü machen kann.

Geschichte neu schreiben

Die ESPN-Klassiker sind neben der Karriere das Herzst√ľck des Spiels. Hier hat man die M√∂glichkeit, mit einigen der besten Tennisspieler der vergangenen Jahrzehnte bestimmte Begegnungen anders enden zu lassen, als sie damals ausgegangen sind. Unterteilt in Kategorien wie Matches der 80er oder 90er Jahre kann man hier zum Beispiel dem Wimbledon-Finale zwischen Boris Becker und Michael Stich einen anderen Sieger g√∂nnen.

Zudem treffen wir in den Klassikern auf Stars wie Bj√∂rn Borg, John McEnroe oder Pete Sampras. Die Spiele haben alle bereits einen bestimmten Zeitpunkt erreicht, nun steigt man an der Stelle ein und kann Geschichte neu schreiben, was je nach im Hauptmen√ľ gew√§hltem Schwierigkeitsgrad einfach aber auch sehr schwierig werden kann.

Verdient man sich gen√ľgend Punkte durch den Sieg und Bonus-Aufgaben wie das Schlagen einer Mindestanzahl von Assen oder Gewinnen von Ballwechseln mit bestimmten Schl√§gen, schaltet man die n√§chste Kategorie der Klassiker frei. Ganz am Ende warten dann noch die Fantasie-Matches, bei denen Spieler verschiedener Jahrzehnte gegeneinander antreten k√∂nnen. Der Modus ist sehr gelungen und es macht viel Spa√ü,¬† die Klassiker von einst nachzuspielen.

Bilder anklicken f√ľr Vergr√∂√üerung:
 

Fazit

Bild von XBU MrHyde

EA Sports präsentiert uns mit Grand Slam Tennis 2 einen sehr gelungenen Sport-Titel, der viele alte und aktuelle Topstars ins Rennen schickt. Während die Stars auf dem Platz begeistern, enttäuschen Pat Cash und John McEnroe in der Kommentatorenkabine. Die ständigen Wiederholungen sind einfach sehr nervig!

Absolut gelungen ist aber die Pr√§sentation und die Soundkulisse kann ebenfalls positiv dazu beitragen, dass man sich wirklich f√ľhlt, als stehe man selbst auf dem Centre Court.

Die Steuerung kann wahlweise √ľber die einfachere Button-Variante oder mit der aus anderen Titeln bekannten Profi-Sticksteuerung erfolgen, die deutlich mehr √úbung verlangt, aber eine willkommene Herausforderung f√ľr Cracks ist.

Die Karriere h√§tte mehr Abwechslung vertragen k√∂nnen, zumal die Trainings die exakt gleichen wie im separaten Trainingsmodus sind. Daf√ľr machen die Klassiker mit Altstars wie Boris Becker richtig Freude. Alles in allem ein gelungenes Deb√ľt auf der Xbox 360, mit dem Tennis-Fans einige sch√∂ne Stunden verbringen k√∂nnen.

85%

Wertungen

Grafik:
88%
 
Sound:
83%
 
Story:
80%
 
Umfang:
82%
 
Spielspaß:
87%
 
Gameplay:
87%
 
Multiplayer / XBL:
85%
 
Gesamtwertung:
85%
 

Pro & Contra

Pro:
+ Viele lizensierte Top-Stars und alle Grand Slams
+ Gelungene Präsentation mit tollen Spielermodellen
+ Profi-Sticksteuerung und Button-Kontrolle zur Auswahl

Contra:
- Geringer Wortschatz von John McEnroe und Pat Cash nervt
- Karrieremodus ohne große Überraschungen

 
 
 
 

Screenshots: News mit Bildern zu Grand Slam Tennis 2

 
 

Tipps & Tricks zu Grand Slam Tennis 2

 

Achievements zu Grand Slam Tennis 2